Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Hier können Bilder aus X-Plane gepostet werden
Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » Do 6. Apr 2017, 22:50

Hier sind ein paar Screenshots meines neuen bibliothek-basierten Flughafens Dortmund-Wickede. Der Flughafen wurde in Hinblick auf Dortmund 2017 entwickelt falls da keine Alternativen zustande kommen. Die Umgebung ist Dortmund 2017, X-Plane 10.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Zaun in EDLW

Beitragvon FlyAgi » Sa 8. Apr 2017, 17:24

Kann mir jemand sagen, ob dieser Zaun da so sein muss? Ist der real auch dort? Der sperrt ja Flugzeuge ein und sogar manche Startpunkte beginnen hinter dem Zaun, so dass man hindurchfahren muss. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so sein muss, weiß aber auch nicht, wo da am Flugplatz nun Zäune hingehören. Weiß da jemand etwas?

Ach und... müssen die großen Airliner nicht eigentlich mit der Nase zum Gebäude zeigen? Oder ist das so richtig?


Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1611
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon Christian » Sa 8. Apr 2017, 19:56

Also das ist wirklich so, die Flieger parken am Terminalgebäude rückwärts ein, die verwenden ihren Umkehrschub dazu, soweit ich weiß ;-) Das ist aber nur am Hauptterminal so, also dort wo die Fluggastbrücken sind. Eine weitere Besonderheit in Dortmund ist, dass die Fluggastbrücken wie sonst üblich nicht auf Stelzen stehen, sondern direkt auf dem Boden stehen.

Der Zaun ist vermutlich ein Standardzaun, er ist falsch platziert. Es gibt zwar einen Zaun in der Nähe, aber der umzäunt einen anderen Bereich als wie auf den Bildern von dir zu sehen ist. Am besten wird sein, du nimmst den Zaun komplett raus. Hier ist ein Bild, wie der Zaun tatsächlich verläuft:

Bild
Bild: Verlauf des Flughafenzaun im südöstlich gelegenen Bereich von EDLW

Was mir aufgefallen war: Auf Bild 1 parkt ein Flugzeug gegenüber dem Turm, aber am Turm parken keine Flugzeuge.

Sehr schöne Bilder vom Flughafen, obwohl er aus Lib-Objekte besteht, das Luftbild kommt sehr gut zur Geltung :-)
Lieben Gruß
Christian


MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » Sa 8. Apr 2017, 21:01

Okay... den zaun hatte ich nun schon geändert... aber bei mir geht der um diese Tankanlage da vorne noch herum... ist auch Käse... also, wenn ich den so setze, wie auf deinem Screen, dann ist das wie auf dem echten? Super... mache ich so. Die Flugzeuge vorm Turm... das ist nich vor dem Turm, sondern vor dem hangar daneben. Sieht auf dem einen Screen nur so aus. Die Flugzeuge sind eh noch Relikte... ebenso die Ramp-Starts... das mache ich wohl noch anders.

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » Sa 8. Apr 2017, 21:21

Du weißt nicht auch zufällig, wo der Airport Beacon hin muss? Der steht bei mir direkt rechts neben dem Hangar beim Tower (Mittleres Zaun-Bild, das rot-weiße Gerät neben dem kleinen Hangar). Das war ursprünglich direkt neben dem Tower, quasi dahinter, so dass dieser es verdekct hat, je nachdem von wo man das betrachtete...

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1611
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon Christian » So 9. Apr 2017, 18:31

In Deutschland sitzen die Beacons in der Regel auf dem Turm, sowie auch in Dortmund, siehe Bild:

p3d_dortmund_x_tower_beacon.jpg
p3d_dortmund_x_tower_beacon.jpg (109.14 KiB) 8385 mal betrachtet

Es gibt aber auch Beacons, die separat aufgestellt sind, auf einem Mast oder so ähnlich, vermutlich im militärischen Bereich!?

Mit dem Zaun ... der müsste dann rund um das gesamte Flughafen Areal gehen. Am Besten du orientierst dich über das Luftbild aus dem WMS Dienst, weil das XP Luftbild den Verlauf des Zauns vielleicht nicht so gut hergibt. Das Luftbild aus dem WMS Dienst zeigt dir den Schatten des Zauns - daran kann man sich ganz gut orientieren.

Der Hangar wo das Flugzeug steht ist das Gebäude der Flughafenfeuerwehr ;-)
p3d_dortmund_x_flughafenfeuerwehr.jpg
p3d_dortmund_x_flughafenfeuerwehr.jpg (319.31 KiB) 8385 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » So 9. Apr 2017, 19:28

Okay... Beacon am Tower ist technisch nicht realisierbar ohne custom object... und, der Zaun um den Flughafen herum sah ziemlich banane aus... das macht die Idylle, die durch die Bäume auf dem Luftbild entstehen, ziemlich kaputt. Der im alten Airport vorhandene Zaun hatte auch einen serh absurden verlauf, teils durch felder, teils durch Wäler, teils durch Straßen...

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » Mo 10. Apr 2017, 19:16

Hier ein paar neue Screenshots... das meiste ist die Vorderseite des Flughafens, von der Straße aus gesehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 297
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon Flugi » Mo 24. Apr 2017, 21:16

Wie Christian schon geschrieben hat, stehen die Flugzeuge wirklich mit der Nase vom Terminal weg. Legentlich an den Positionen 0-4 stehen sie normal am Gate und es gibt Fluggastbrücken. Ich denke nicht, dass die Flugzeuge mit Schubumkehr in die Position rollen. Wäre viel zu laut und der Pilot sieht nix. Mit AES gibt es im Flusi ein Push-In verfahren. Ich denke, so wird es auch in real gehandhabt. Triebwerke aus und Pushback in die Position. :)

Tolle Bilder! Die Umsetzung sieht echt gut aus. Bekommt das GAT noch seine Erhöhung zum restlichen Vorfeld?
Dortmund ist ja nicht gerade flach.
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flughafen Dortmund-Wickede EDLW

Beitragvon FlyAgi » Mo 24. Apr 2017, 23:05

Das mit dem GAT... ich schätze du meinst den angehobenen GA-Bereich... sowas lässt sich mit den Standardmitteln leider nicht umsetzen, da der Flughafen sonst nicht seinen Weg in den Simulator findet da er vom Gateway zurückgewiesen wird, wenn ich selbst erstellte Objekte einbinde. Da nun Höhenpolygone einzusetzen würde dann auch nur dieses Problem lösen und ganze andere schaffen. Da der hintere Bereich ja höher ist als der, den man von der Runway aus sieht, würden dahinter alle Bäume, Straßen, Objekte dann unter dem Polygon verschwinden, wenn ich das richtig einschätze. Dann wäre da dann auf dem Polygon ein Orthophoto, welches nie im Leben die Qualität der handgebauten Vektor-Straßen heran heranreichen würde. Außerdem bräuchte ich dann auch eigene Bäume, die dann wieder einen Bruch zur restlichen Umgebung darstellen würden. Kannst dir ja mal den Paderborn-Lippstadt aus dem XP ansehen, von Aerosoft ist der immerhin. Derartiges Gemurkse mag ich gar nicht und mal eben korrigieren ist so einfach auch nicht drin, eben wegen der Höhenpolygone. Wenn Eingriffe ins Mesh bei XP möglich wären, wäre das alles was anderes - sind aber leider unmöglich.

Das ist da alles so eine Frage der Prioritäten. Natürlich könnte ich massig eigene Objekte erstellen... aber ob die dann bei meinen bescheidenen Fähigkeiten in Sachen 3D-Modellierung so gut wären... steht in den Sternen. Mein Ansatz ist grundsätzlich, möglichst gute Default-Flughäfen für das Gateway zu bauen, damit diese dann in spärteren XP-Versionen enthalten sein können. Dortmund habe ich auch letztlich als Backup erstellt, damit die neue Dortmund-Szenerie nicht mit dem doch sehr durchschnittlichen älteren EDLW auskommen muss.


Zurück zu „Bilder aus X-Plane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast