Mit QuantumGis Polygone erstellen

Hier können Fragen zu verschiedenen Techniken mit Geografischen Infomationsystemen gestellt werden
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Christian » So 15. Apr 2018, 18:46

Das tut mir leid. Schade dass Du nun alles neu machen musst. Vielleicht findest Du so heraus wo der Fehler lag :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Matthias W. » So 15. Apr 2018, 18:51

Ja ist sehr schade,aber nur so finde ich den Fehler. Zum Glück habe ich mir alle Farbwerte aus Ps gespeichert. Daher hoffe ich das es nicht so schlimm wird. Im Moment habe ich nur wenig Zeit aber ich werde mich reinhängen. ;)

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Christian » So 15. Apr 2018, 19:45

Mir fällt etwas ein, wo Du es erwähnst.

Du weißt dass man mit Photoshop die Farbwerte von einem Bild auf ein anderes Bild übertragen kann? Die Funktion nennt sich "Gleiche Farbe" (Menü->Bild->Korrekturen->Gleiche Farbe. ..)

Dabei geht um Farbstatistiken, die man vom Quellbild auf das Zielbild übertragen kann. Hoffentlich hast Du das bearbeitete Luftbild nicht gelöscht.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Matthias W. » So 15. Apr 2018, 20:11

Danke das ist eine super Idee von Dir, das werde ich bestimmt nutzen.Nein das Bild habe ich als psd Datei und Tiff Datei noch gespeichert.Von der Funktion habe ich schon gehört aber noch nicht angewendet. Werde ich aber bestimmt nutzen.
Grüße Matthias

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Christian » Sa 28. Apr 2018, 23:23

Matthias.

Möglicherweise liegt das mit dem Luftbildversatz doch an der Projektion. So wie Du es schon vermutet hattest.

Es gibt, bezogen auf das Koordinatensystem, in Deutschland eine Besonderheit. Dabei geht es es darum, dass man, um zu starke Verzerrungen zu vermeiden, ab dem 12. Breitengrad eine leicht abgewandelte Projektion nimmt. Im allgemeinen wird für Deutschland bis zum 12. Breitengrad die Projektion etrs89utm32 (EPSG:25832) verwendet. Aber ab dem 12. Breitengrad wird etrs89utm33 (EPSG:25833) verwendet. Es ist augenscheinlich nur eine Zahl, aber vielleicht ist dies der Grund, weshalb es bei dem Autogen und dem Luftbild zu dem von Dir geschilderten Versatz kommt.

Bild


Vielleicht helfen Dir diese Informationen etwas weiter :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Matthias W. » So 29. Apr 2018, 19:49

Hi Christian,
ich habe jetzt die Lösung für mich gefunden. Ich habe das Luftbild ja nach Deinem Tutorial "Luftbild zuschneiden" erstellt, was ja soweit auch funktioniert hatte.
Mir ist beim Testen aufgefallen,das wenn ich das Luftbild sofort resample alles passt. Wenn ich aber das Luftbild in Ps nur öffne aber nichts am Bild verändere und dann abspeichere
verrutscht das Bild komplett. Nach langem Überlegen habe ich das unveränderte ,also neu zugeschnittene Luftbild nochmal in Qgis geladen und danach nochmals unter "Speichern als"
abgespeichert. Dabei habe ich nochmal eine neue TFW Datei erzeugt und damit funktionierte die Sache. :D :lol:

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mit QuantumGis Polygone erstellen

Beitragvon Christian » Mo 30. Apr 2018, 07:28

Moin Matthias.

Ein riesen Glück dass Du weiter bist, freue mich für Dich mit. Manchmal ist es komisch mit den Luftbilder, da steckt man nicht drin :D
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB


Zurück zu „GIS Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast