Helgoland in P3DV4

Hier können allgemeine Themen rund um die Flugsimulation besprochen werden
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Christian » Fr 30. Jun 2017, 12:38

Eine Bevorzugung oder Präferenz welche Erweiterungen oder Szenerien in die add-ons.cfg kommen habe ich nicht. Mit Ausnahme von FTX Germany North kommt alles dort hinein!

Angefangen bei der FSUIC5 und weiter mit SODE. Aber auch Ultimate Traffic II ist dort eingetragen. Die exe.xml und die dll.xml, also die Dateien wo sich diese Erweiterungen früher eingeschrieben haben, bleiben leer - dort stehen keine Einträge drin. Auch in den Konfigurationsdateien simobjects.cfg, effects.cfg, sound.cfg ect. steht nichts als die Default-Einträge drin. Einzige Ausnahme hier ist die Scenery.cfg. Dort stehen wie oben angesprochen die FTX Germany North Einträge drin. Und zwar deshalb, weil FTX Germany North durch FTX Central gesteuert wird. So bleibt es übersichtlich ;-)

Zu Helgoland. Die Dateien sind in den neuen Ordner nicht von mir dort hinein kopiert worden. Sie wurde dorthin installiert. Der Installer lässt dies ausdrücklich zu. Die Reg-Einträge sind an gewohnter Stelle, der Pfadeintrag ist richtig. Alles so, als wäre es eine ganz normale Installation gewesen. Die Deinstallation geschieht dann wie gewohnt über Systemsteuerung/Programme. Bessere Auskünfte kann hier wohl nur die Support-Abteilung von Aerosoft geben.

Was aber mit großer Bestimmheit gesagt werden kann ist, dass Helgoland V1.20 ohne Fehl und Tadel in P3DV4 läuft. Screenshots folgen bald ... :-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Christian » Fr 30. Jun 2017, 16:22

Wie versprochen, ein paar besonders toll getroffene Bilder aus dem P3DV4: Helgoland im P3DV4
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 65
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Gerriet » Do 6. Jul 2017, 23:21

Hallo zusammen ;D

Ich komme ja nicht da aus der Ecke, also nicht direkt ;D Aber ich kenne Helgoland natürlich ;D

Weiss jemand ob jemand sich an die Ostfrieischen Inseln in der V4er rantrauen wird ? Es gab ja mal die Inselhüpfer von AS, aber das ist schon ein paar Jährchen her ;D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Christian » Fr 7. Jul 2017, 18:15

Nette Idee!

Kontakte bestehen, ein paar Entwickler mit ins Boot geholt - könnte also realisiert werden :-)

Man müsste die ganzen Daten modernisieren, eine einfach Überarbeitung käme nicht in Frage, da hätte man sonst nur die übliche Portierungsszenerie. Aber interessant kann das schon werden. Vielleicht müsste das ja nicht nur auf die Inseln beschränkt bleiben. Gibt ja die wundervolle Reihe der German Airfields. Da könnte man so manch einem eine riesen Freude mit machen :-) Vom BKG Luftbilder lizensieren darauf die Gebäude - schwupps, fettich ist das modernisierte German Airfields hehehe

Welchen Part könntest du dir denn bei solch' einem Projekt vorstellen, Gerriet?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 67
Registriert: Do 9. Mär 2017, 06:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Fischkopp » Sa 8. Jul 2017, 19:37

Christian hat geschrieben: Vom BKG Luftbilder lizensieren darauf die Gebäude - schwupps, fettich ist das modernisierte German Airfields hehehe


Nana Christian und das von Dir wo Du doch sonst recht genau bist? :D

Ein paar Friesenhäusen müssten schon neu gebaut werden, das ist mit Autogen nicht zu machen. Dann die kleinen Häfen und nicht zu vergessen die Flugplätze auf den Inseln.
Wenn schon neu, dann richtig neu ;)

Aber ich habe Deine Ironie schon verstanden :lol:
Nordlichter sind heller!
Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 65
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

Re: Helgoland in P3DV4

Beitragvon Gerriet » Mi 19. Jul 2017, 22:24

Hallo ;D

Welchen Part könntest du dir denn bei solch' einem Projekt vorstellen, Gerriet?


Oha, also ich bin weder Entwickler, noch irgendwie Grafikkünstler oder so ;D Das einzige was ich machen könnte, ist die Werbetrommel zu trommeln, vielleicht ein Livestream, wenn die Szenerie draussen ist. Daher bin ich so keine grosse Hilfe, fürchte ich ;D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de


Zurück zu „Allgemeines zur Flugsimulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast