Scenery Germany im FSX?

Hier können allgemeine Themen rund um die Flugsimulation besprochen werden
kubi0815
Beiträge: 6
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 13:19

Scenery Germany im FSX?

Beitragvon kubi0815 » Mo 23. Okt 2017, 14:37

Ich habe vor kurzem erst vom FS2004 auf den FSX gewechselt und frage mich, ob es möglich ist die SG in FSX zum laufen zu bringen. Ich habe die SG3 von aerosoft und habe einfach mal die Installationsordner aus dem FS-Verzeichnis in den FSX Pfad kopiert und die Szenerie manuell in der Scenery.cfg angemeldet. Resultat ist, dass sie angzeigt wird, allerdings sind die "alten" Standardstraßen, Schienen und Gewässerverläufe des FSX ebenfalls noch zu sehen, auch glaube ich dass das Gelände nicht das der SG3 ist.

Bekommt man das wohl gar nicht hin oder hat jemand vllt eine Idee?

beste Grüße
kubi

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon Christian » Di 24. Okt 2017, 09:56

Hallo Kubi.

Die Scenery Germany-Reihe aus dem FS2004 kenne ich sehr gut, hatte damals dem Entwickler meine Gebäude für Dortmund zur Verfügung gestellt. Leider ist zu befürchten, dass die Szenerie im FSX nicht korrekt angezeigt wird. Die verwendeten Techniken zur Darstellung der Landschaft sind zwar ähnlich, unterscheiden sich aber leider doch zu einem großen Teil. So kann es sein, dass zwar einige Teile von SG angezeigt und korrekt dargestellt werden, aber andere Teile wiederum nicht.

Tendenziell würde ich sagen, dass das nicht, oder nicht zur Zufriedenheit funktionieren wird, die alte FS9 Szenerie im FSX lauffähig zu bekommen.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

kubi0815
Beiträge: 6
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 13:19

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon kubi0815 » Di 24. Okt 2017, 12:33

Danke für das Feedback Christian.

Glaubst du denn dass man einige der Unzulänglichkeiten irgendwie beheben könnte? Die größten Probleme bei der Darstellung, die mich stören, sind:

1) falsch Platzierte Objekte
2) Texturen werden nicht richtig dargestellt: das ist mir bis jetzt nur konkret bei baumtexturen in den Flughafenumgebungen aufgefallen, dort sind die sonst transparenten Randbereiche der Bäume, die man egtl. nicht sieht, schwarze kästen.
3) wie erwähnt sieht man neben den Straßen-, Eisenbahn-, Gewässer,- und Gleisverläufen zusätzlich die, aus der FSX Standardszenerie... kann es sein dass das mit den Excludes irgendwie nicht funktioniert?

Also ich denke mal ihr habt ein bisschen mehr Ahnung ob man da was machen könnte oder ob es vergebene Liebesmühe ist.
Wäre wirklich unglaublich schade, denn obwohl die Szenerie natürlich nicht vergleichbar mit einer Fotoszenerie ist, find ich sie egtl gut gemacht und die Landeplätze sind auch cool..

beste grüße
kubi
Dateianhänge
edlm2.jpg
hier sieht man es noch genauer. manche gebäde/ objekte sind richtig platziert, manche versinken im boden. warum?
edlm2.jpg (185.39 KiB) 1254 mal betrachtet
edlm.jpg
hier sieht erstmal alles ganz okay aus, man sieht die texturfehler der bäume. gebäude rechts im bild versinken im boden
edlm.jpg (246.23 KiB) 1254 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon Christian » Mi 25. Okt 2017, 09:48

Nun ja, ohne größeren Eingriff in die Neuplatzierung der an falscher stehenden Objekte/Gebäude wird man vermutlich nicht herum kommen. Zumal der entsprechende Entwickler die Objekte natürlich nicht falsch platziert hat, sondern sie auf seine Szenerie abgestimmt hat. Die Texturfehler sind korrekt. Das hat damit zu tun, dass die Texturen für einen anderen, älteren Flugsimulator bestimmmt sind, der eine etwas andere, modernere Technik zum Darstellen von Texturen verwendet. Es liefe auf eine manuelle Nachbearbeitung der Texturen hinaus - zumindest bei den Texturen wo der Alphakanal im Bild angezeigt wird (Bäume schwarzer Bereich).

Und ja, es ist möglich die Straßen-, Eisenbahn-, Gewässer,- und Gleisverläufen zu exkludieren. Ist halt eine Frage des Zeit.- und Arbeitsaufwands und ob der sich lohnt!?

Wenn ich eine Empfehlung geben darf, kauf dir ein neues Addon!
Und zwar nur eines, welches für den FSX programmiert wurde. Dann hast du keine Bastelarbeiten und kannst dich voll auf den Spaß am Fliegen konzentrieren. Dabei kann ich eigentlich nur VFR Germany-Reihe von Aerosoft GmbH oder FTX Germany North von ORBX empfehlen. Die Landschaftdarstellung der VFR Germany-Reihe basiert auf Luftbilder und ist am realsten, wohin gegen die Landschaftsdarstellung bei FTX Germany North auf Landklassen und Vektordaten basiert.

Langfristig muss man sich fragen oder der FSX eine Zukunft hat und ob sich der Kauf von Add-Ons für diesen Simulator lohnt. Hast du schon mal etwas von dem Flugsimulator Prepar3D von Lochkheed Martin gehört oder gelesen?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 147
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA + Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon Flugi » So 29. Okt 2017, 16:10

Hallo Kubi,

wenn du ein Freund von Landclass Sceneryen bist, kann ich dir wie Christian schon sagte, die FTX Germany Nord und Süd ans Herz legen.
Von Haus aus gibt es schon eine gute Qualität auch der dargestellten Flugplätze.

Bei den Flugplätzen würde ich so weit es geht auf Freeware umsteigen. Unter Freewarescenery.com findest du eine ganze Liste von Flugplätzen, die für Deutschland kostenlos umgesetzt sind.

Die FlightPort Flugplätze sind im Flusiboard zu finden.
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

kubi0815
Beiträge: 6
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 13:19

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon kubi0815 » Di 14. Nov 2017, 16:21

danke für die ausführlichen Antworten!

ich habe jetzt auf VFR germany umgesattelt, kommt ganz gut. Allerdings ist es dort extrem schade, dass die kleinen Flugplätze nicht mehr dabei sind.

danke für den Freewareszenerielink. Da werde ich mir einige Szenerien ziehen. Allerdings hab ich seit meiner FSX Neuinstalltion komische Probleme. So wird zb bei Christians Mühlheim-Szenerie auf dem Segelfugteil des Platzes eine große und eine kleine Asphaltierte Piste angezeigt. Merkwürdig. Reparaturfunktion des Installers hat auch nichts gebracht. Desweiteren lassen sich WinchX und CumulusX nicht mehr installieren..

lg und bis bald
kubi

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon Christian » Mi 15. Nov 2017, 19:46

Hallo kubi!

Wusstest du eigentlich schon, dass es für die asphaltierte Piste einen Patch gibt? Dazu musst du nur im Installationsverzeichnis von Mülheim Ruhr X in den Ordner Extras\AFCAD wechseln. Dort befindet sich zwei BGL-Dateien und eine Text-Datei (Information.txt). Der Inhalt dieser Information.txt beschreibt dein Problem und erklärt, wie man das Problem mit den Pisten lösen kann:

Für die Nutzer von Mülheim Ruhr X die Darstellungsfehler mit den Runways/Pisten haben, sind diese zwei Dateien.
Alle anderen Anwender müssen nichts unternehmen (Standard-Installation).

Woran erkenne ich diese Fehler?

Zu erkennen sind die Darstellungsfehler, wenn neben der Hauptbahn 25/07 zwei weitere Betonpisten in Erscheinung
treten (graue Flächen). Soweit mir bekannt, treten diese unschönen Dinge nur im Zusammenhang mit Ultimate
Terrain X und/oder Ground Environment X auf.

Installation:
-------------
Die beiden Dateien in den Scenery-Ordner der Mülheim-Szenerie kopieren und bei der Frage ob
die bestehenden Dateien überschrieben werden sollen mit ja antworten.



Probier das doch mal aus und gibt uns eine Rückmeldung ob es funktioniert hat :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

kubi0815
Beiträge: 6
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 13:19

Re: Scenery Germany im FSX?

Beitragvon kubi0815 » Do 16. Nov 2017, 12:11

hallöchen und vielen dank (fehlende beachtung der groß- kleinschreibung ab jetzt beabsichtigt :mrgreen: )

danke christian, lieb von dir. in der zwischenzeit habe ich mal den FS neu installiert und damit hat sich auch dieses problem von selbst gelöst. irgendetwas hatte mit der installation nicht gestimmt. habe jetzt auch mehr frames :roll:

EDIT: im zusammenhang mit dem pistendarstellungsfehler wäre es noch interessant zu erwähnen, dass ich weder Ultimate
Terrain X noch Ground Environment X verwende. zur info.

und von SG3 hab ich mich jetzt endgültig verabschiedet. das einzige was mir zu VFR Germany West noch zu sagen ist, ist der umstand, dass es dort nachts überall stockduster ist... komisch :mrgreen:

schönen tag noch :D


Zurück zu „Allgemeines zur Flugsimulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast