P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Hier können Fragen zu Flugsimulator Komponenten besprochen werden.
Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Beitragvon Gerriet » Do 1. Jun 2017, 14:32

Hallo zusammen ;D

Ich hab ein kleines problem mit dem T-Flight Hotas X, hab mit den ersten Flug in P3D V4 mit einer King Air gemacht. Da ging alles super, danach hab ich die Cesna von A2A installiert und hab da auch erst nichts gemerkt, aber als ich den kleinen Stick zum herumschaun benutzen wollte, da ging er nur nach oben, aber konnte nicht herum schaun. Dasselbe problem hab ich dann auch in den anderen Maschinen.

Ich denke das ist ein Fehler in der Cesna von A2A ist, als ich nämlich die A2A deaktiviert hab, da konnte ich in den Maschinen wieder den kleinen Stick bewegen. Nun das problem ist der, wie mache ich das den Leuten von A2A klar. Könnte nun versuchen das ganze per Translator zu übersetzen, ob die das aber verstehen werden, weiss ich nicht. Kennt ihr jemand vielleicht einen deutschsprachigen, der gut mit A2A in Verbindung steht und den ich direkt mal ansprechen könnte ?

Was ein wenig ungeduldig und habs schon mal im A2A forum gepostet ;D
http://a2asimulations.com/forum/viewtop ... 08&t=59846
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Beitragvon Christian » Fr 2. Jun 2017, 15:57

Hallo Gerriet, herzlich willkommen hier!

War in den letzten Tagen etwas mit der Anpassung von Szenerien an P3DV4 beschäftigt. Daher habe ich die aktuelle Entwicklung der Updates von Erweiterungen für P3DV4 nicht mitverfolgen können. Ein Problem mit deinem Joystick kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, zwar habe ich ein anderes Modell von Thrustmaster (T-Flight Stick X), aber vor geraumer Zeit hatte ich den T-Flight Hotas X getestet. Der ist eigentlich wie alle Produkte von Thrustmasten ganz akzeptabel für diese Preisklasse.

Vorstellbar wäre allerdings, dass die A2A Flieger noch nicht alle P3DV4 tauglich sind. Und da muss doch zurückfragen: hast du die Cessna mit einem P3DV3 Installer installiert, oder ist das schon ein P3DV4 Installer? Wenn es ein P3DV3 installer ist, dann könnte das Problem mit dem kleinen Stick genau daran liegen, nämlich das die Tastenbelegung in P3DV4 eine andere ist, als in P3DV3.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

Re: P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Beitragvon Gerriet » Fr 2. Jun 2017, 20:54

Hallo Christian ;D

Nein, hab mit dem V4er installer den Vogel installiert ;D Hab ja schon was in deren Forum gepostet, der Lewis hat geschrieben was von einem Config Tool. Hab mir das Tool angeschaut, nur ich kann den Stick da nicht finden bzw. wie ich den da einbinden soll. Unter V3 hatte ich mit dem Joystick keine Probleme gehabt.

Das Problem ist halt dem A2A Dev im Forum klar zu machen, was ich genau sehe. Da stösst mein englisch schon an ihre Grenzen. Naja werde wohl eh bis Montag warten müssen, glaube nicht das er am WE nochmal an antworten wird.

Nachtrag: Ok, hab mein problem gelöst ;D Und auch schon fast alle Orbx Szenerien runtergeladen .. das WE kann kommen ;D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Beitragvon Christian » Sa 3. Jun 2017, 14:33

Gerriet hat geschrieben:Nachtrag: Ok, hab mein problem gelöst ;D Und auch schon fast alle Orbx Szenerien runtergeladen .. das WE kann kommen ;D


Na dann wünschen wir dir doch recht viel Spaß :D

Im Übrigen: wir haben hier im Forum einen Bereich, wo man seine Bilder posten kann, auch für P3D ist ein Bereich eingerichtet worden ;)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 69
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

Re: P3DV4: Problem mit dem T-Flight Hotas X

Beitragvon Gerriet » Sa 3. Jun 2017, 17:08

Hallo Christian ;D

Danke dir ;D Das mit dem Screenshots werde ich wörtlich nehmen, hab schon einige gemacht, mal schaun ob ich sie heute noch hier posten werde ;D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de


Zurück zu „Flugsimulator Komponenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast