Luftbild Farben

Hier werden Themen zu Luftbildern besprochen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Do 26. Okt 2017, 17:52

Hallo Steffen.

Das Luftbild wurde nun so aufbereitet, dass es die Farbwerte des Mülheim-Luftbild "bekommen" hat. Was mir dann aber einfiel war, dass ich in der Gegend gar nichts von ORBX installiert habe um gegenzuchecken, ob es in die Umgebung passt. Man müsste jemanden auftreiben der das Luftbild in GES/Global testen kann. Zu blöd dass mir das jetzt erst einfällt :)

Bild
Farblich angespasstes Luftbild von EDGA Ailertchen. Links Nachher, rechts Vorher
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 173
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » Fr 27. Okt 2017, 19:56

Sieht doch ganz gut aus. Ich organisiere ein Screenshot aus GES/Global. Dann können wir es vergleichen.
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
FlyAgi
Beiträge: 377
Registriert: So 5. Mär 2017, 16:21
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon FlyAgi » Sa 28. Okt 2017, 12:55

Auch auf die Gefahr hin, dass das nun wieder als Schlaumeierei aufgefasst wird: Das Umfärben würde ich so nicht machen. Man sieht da auf dem Screen ganz deutlich, dass das Luftbild links sehr grünstichig ist, die Graustufen gehen vollkommen unter, das Bild wirkt matschig. Da das Luftbild in sich stimmig und belaubt ist, sollte da eine einfacher Korrektur mit den Gradationskurven schnell zu einem besseren Ergebnis kommen. Was man da nun genau für Kurven macht kann ich aber ohne die Screenshot-methode nicht sagen, aber mehr als etwas mehr oder weniger Gamma und eine leichte Gamma- Verschiebung des Blaukanals dürfte da nicht notwendig sein. Der Grünstich lässt sich definitiv vermeiden.

Pauschal würde ich sagen:

1. die Kurve für 'Wert' bzw 'alle Kanäle' am mittleren Punkt etwas nach unten (richtung dunkler) ziehen - Erzeugt einen anderen Gammawert
2. die Kurve für den Blaukanal ebenso am mittleren Punkt etwas nach unten ziehen - vermindert den Blauanteil, erhöht damit den Gelbwert und die Farben werden kräftiger

Damit dürfte das Bild dann deutlich neutraler ausfallen und in den Grauwerten nur einen leichten Gelbstich aufweisen, den man dann auch noch herausfiltern könnte.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Sa 28. Okt 2017, 20:16

Dann wäre es doch die perfekt Lösung wenn du dir das mal ansehen und das Luftbild in den ORBX-Farbraum verschieben würdest. Natürlich vorausgesetzt, dass Flugi nichts dagegen hat :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 173
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » So 29. Okt 2017, 12:13

Ich habe nichts dagegen. Ich habe mich einmal selbst versucht, bin aber gescheitert. Für jede Hilfe bin ich dankbar. Wenn es dazu noch gut erklärt wird, schaff ich es evtl. auch später selbst. :)

Frank hat mit Screenshots aus GES in allen Jahrszeiten gemacht. Christian hat sie bereits per E-Mail erhalten. Soll ich dir die auch zu kommen lassen?
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Di 31. Okt 2017, 21:40

Der erste Schuss ins Blaue war gar nicht mal so verkehrt. GES ist installiert und darauf wurde dein eingefärbtes Luftbild gelegt:

Bild
Luftbild des Flugplatz Ailertchen eingebettet in FTX Germany South

Klar, es müssen noch etwas die Farbwerte verschoben werden, aber die Übertragung der Bildstatistik des Mülheim Ruhr X Luftbild auf das Ailertchen Luftbild hat schon mal was Brauchbares produziert :D
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 173
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » Mi 1. Nov 2017, 07:49

Je mehr Bilder ich vom Flugplatz und der Umgebung in GEN sehe, desto begeisteter werde ich von der Scenery. :D
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Mi 1. Nov 2017, 11:53

Hi Steffen.

Nach ein paar mal hin und her mit der Farbverschiebung, passt dein Luftbild nun schon mal in den Sommer ;)
Auf die Schnelle ist auch schon Autogen hinzugekommen, hier muss noch etwas nachgearbeitet werden. Und weil das Gebiet in der Größe nicht sehr umfangreich ist, lässt sich das relativ zeitnah und ohne viel Arbeit machen. Sobald da was Brauchbares fertig ist, schicke ich dir die kompletten Projektdaten wieder zurück und du kannst dann selbst sehen wo es noch Korrekturen bedarf :D

Hiier schon mal zwei Appetitmacher ...

Bild

Bild
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 173
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » Mi 1. Nov 2017, 12:24

Vielen Dank, das sieht Echt stark aus! :D
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Mi 1. Nov 2017, 20:57

Hi.

Zwischenzeitlich wurden auch einige variationen für das Luftbild erstellt, das sieht dann so aus:

Bild


Bild


Bild


Bild
Die Projektdaten in QGIS - die vielen Punkte representieren die zirka 7900 Einzelbäume

Den Link zu den gesamten Projektdaten sende ich dir morgen zu, der Inhalt ist: Luftbilder mit Variationen, ScenProc-Script, Shapefiles etc
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB


Zurück zu „Luftbilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste