Luftbild Farben

Hier werden Themen zu Luftbildern besprochen
Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 175
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » Mi 1. Nov 2017, 22:58

Wow, bis ich das in QGIS mir erarbeitet hätte wären aktuell 2 oder 3 Wochen ins Land gegangen. Vielen vielen Dank! :D

Oh der Schneepflug war zum ersten Mal aktiv. :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Do 2. Nov 2017, 07:37

Flugi hat geschrieben:Oh der Schneepflug war zum ersten Mal aktiv. :lol: :lol: :lol:


Da hab ich's mal wieder übertrieben :D
Im Winter ist die Piste natürlich zu, mit Schnee bedeckt, oder?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
officercrockey
Beiträge: 67
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:27

Re: Luftbild Farben

Beitragvon officercrockey » Do 2. Nov 2017, 07:50

Christian hat geschrieben:Die Projektdaten in QGIS - die vielen Punkte representieren die zirka 7900 Einzelbäume


Hallo Christian,

warum hast du dich hier entschieden so viele Einzelbäume zu setzen statt Waldflächen auszuweisen. Erreichst du so am Ende einen dichteren Bewuchs?

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Christian » Do 2. Nov 2017, 08:21

Nee, die sind nicht gesetzt, die wurden mittels einer eingebauten Funktion im GIS berechnet, ist eine Sache von Sekunden: Waldflächen-Polygon auswählen, die Funktion starten, Anzahl der Bäume angeben und den Abstand zueinander angeben. Nach dem Klick auch ok rechnet das GIS und wenige Sekunden später hast du zig tausende Bäume. Denen gibst du dann ein Tag (z.B. MapleAll) damit Scenproc damit etwas anfangen kann. Ja, es dient dem erhöhen der Baumdichte. In dem Gebiet rund um Ailertchen kann man sich das sehr gut leisten :D

Edit
Kleine Korrektur, es sind knapp 10.000 Einzelbäume
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Flugi
Beiträge: 175
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 10:32
Wohnort: EDGA & LM
Kontaktdaten:

Re: Luftbild Farben

Beitragvon Flugi » Do 2. Nov 2017, 09:26

Christian hat geschrieben:
Flugi hat geschrieben:Oh der Schneepflug war zum ersten Mal aktiv. :lol: :lol: :lol:


Da hab ich's mal wieder übertrieben :D
Im Winter ist die Piste natürlich zu, mit Schnee bedeckt, oder?


Ja, die Piste ist dann mit Schnee bedeckt. Bei 5-10cm Pulverschnee kann man sogar noch Spuren von uns Entdecken oder man nutze die Loipe. ;)

Christian hat geschrieben:Den Link zu den gesamten Projektdaten sende ich dir morgen zu, der Inhalt ist: Luftbilder mit Variationen, ScenProc-Script, Shapefiles etc


Ich schaue mir das zum Wochenende mal in Ruhe an und ergänze das aus meinem Wissenstand noch ein wenig.
Viele Grüße
Steffen Z.

Hui, Wäller? Allemol!


Zurück zu „Luftbilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast