PayloadManagerX von Lorby-SI

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
officercrockey
Beiträge: 59
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:27

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon officercrockey » So 8. Jul 2018, 11:48

Das wäre doch ein spannendes Anwendungsbeispiel. Da GSX die entsprechenden Variablen ja anscheinend zur Verfügung stellt, müsste es doch möglich sein, dass am Ende so viele Leute im Flieger sitzen, wie auch eingestiegen sind. Zugegeben, für einen A320 macht man das sicher nicht aber für die Kategorie Twin Otter stelle ich mir sowas cool vor.

obinder
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Jul 2018, 06:58
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon obinder » So 8. Jul 2018, 14:49

Hallo David,

theoretisch ja, praktisch nein. Detaillierte 3D Modelle, wie unsere Passagiere, bewirken einen deutlichen Leistungsverlust im Simulator. Ich glaube nicht, dass so viele Passagiere noch ein vernünftiges Fliegen zulassen. Vielleicht erstellt ja mal jemand vereinfachte Modelle für diesen Zweck - aber ich bin mir aus der Entwicklung heraus sicher, dass es auch da eine Obergrenze bzgl. der Anzahl gibt, ab der diese im Simulator anfangen zu "ruckeln". Selbst FSDT achtet sehr darauf, dass nicht zu viele PAXe auf einmal im Bild herumspazieren, aus genau dem gleichen Grund.

Die neue Version 0.90 des "PayloadManager X" wird heute im Laufe des Tages auf die Lorby-SI Webseite hochgeladen. Darin sind dann jetzt auch die von Christian erstellten 10 Personenmodelle und 100 verschiedene Texturen dafür enthalten. Dies zu erweitern überlasse ich dann gerne den Designern und Repaintern in der Community - ich bin leider nur Programmierer, und kein Künstler. :)

Viele Grüße
Oliver Binder
Lorby-SI
http://www.lorby-si.com

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 145
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon Manschy » So 8. Jul 2018, 18:20

obinder hat geschrieben:Hallo David,
- ich bin leider nur Programmierer, und kein Künstler. :)

Laber - NATÜRLICH seid Ihr Künstler!!!! Jeder, der so etwas phantastisches erstellt, ist für mich ein Design-Held. Wieder ein großer Schritt zu immer realistischerer (Flug)simulation. Toll und vielen Dank!

obinder
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Jul 2018, 06:58
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon obinder » Mo 9. Jul 2018, 08:00

Hallo @ll,

dank der tatkräftigen Unterstützung von Christian enthält die aktuelle Version 0.90 des PayloadManagerX nun 3D Piloten und Passagiere.

Es stehen 10 von Christian erstellte 3D Personenmodelle zur Auswahl, mit 100 weiteren Texturen um sie anders "anzuziehen". Vier davon have ich selbst mehr schlecht als recht als Piloten bemalt. Siehe oben, dafür braucht es einen Künstler, keinen Handwerker. Ein Programmierer benutzt von Hause aus die falsche Hirnhälfte.

Alle Repainter und Modeller sind herzlich eingeladen, ihr Können und ihre eigenen Ideen einzubringen, die Anwendung ist dafür völlig offen.

PayloadManagerX (PMX) ist nach wie vor Freeware, erhältlich auf der Lorby-SI Website, Abschnitt "DOWNLOADS" (auf der Seite ganz unten, der vorletzte Eintrag)


https://www.youtube.com/watch?v=1kZ8FENwMso


https://www.youtube.com/watch?v=ak9MafSEUG4


Viele Grüße
Oliver Binder
Lorby-SI
http://www.lorby-si.com

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 67
Registriert: Do 9. Mär 2017, 06:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon Fischkopp » Mo 9. Jul 2018, 15:17

Donnerwetter, ich habe mir die beiden Videos angesehen und muss schon sagen das ist eine echt geile Nummer von Christian und Dir! Bild
Nordlichter sind heller!
Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon Christian » Mo 9. Jul 2018, 15:25

officercrockey hat geschrieben:Das wäre doch ein spannendes Anwendungsbeispiel. Da GSX die entsprechenden Variablen ja anscheinend zur Verfügung stellt, müsste es doch möglich sein, dass am Ende so viele Leute im Flieger sitzen, wie auch eingestiegen sind. Zugegeben, für einen A320 macht man das sicher nicht aber für die Kategorie Twin Otter stelle ich mir sowas cool vor.


David,

das Konzept von GSX nennt sich Crowd Animation, auf deutsch Gruppenanimation - es geht hierbei um die Darstellung von Menschenmassen. Bei der Crowd Animation geht es um vereinfachte 3-D Personen, die für diesen Zweck keine hochauflösenden Texturen benötigen. Diese Crowd Animation kann man ohne große Leistungseinbußen so gestalten, dass sie einerseits optisch herzeigbar sind und andererseits einen flüssigen Bewegungsablauf haben.

Möchte man nun eine Passagiermaschine mit Personen bestücken, dann wäre das nur sinnvoll mit dem Crowd Animation Konzept. Die Passagiere von GSX werden vermutlich keine hochauflösenden Texturen haben, das würde ansonsten jedes System schnell an seine Leistungsgrenze bringen. Wer sich einmal einen Eindruck über Crowd Animation im Flugsimulator verschaffen möchte, der kann sich das Video der Alster Szenerie ansehen. Dort wurden ohne nennenswerte Leistungseinbußen 36 animierte Personen untergebracht.

Das GSX Video sieht gut aus, der PayloadManagerX verfolg ein anderes Konzept. Der PMX setzt auf detailliert dargestellte Personen mit einer hochauflösenden Textur. Was sinnvoll ist, da man im Cockpit nahe bei diesen Passagieren sitzt und keine pixeligen oder "flachen" 3-D Personen neben sich wissen möchte.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon Christian » Mo 9. Jul 2018, 15:27

obinder hat geschrieben:Hallo @ll,

dank der tatkräftigen Unterstützung von Christian enthält die aktuelle Version 0.90 des PayloadManagerX nun 3D Piloten und Passagiere.

Es stehen 10 von Christian erstellte 3D Personenmodelle zur Auswahl, mit 100 weiteren Texturen um sie anders "anzuziehen". Vier davon have ich selbst mehr schlecht als recht als Piloten bemalt. Siehe oben, dafür braucht es einen Künstler, keinen Handwerker. Ein Programmierer benutzt von Hause aus die falsche Hirnhälfte.

Alle Repainter und Modeller sind herzlich eingeladen, ihr Können und ihre eigenen Ideen einzubringen, die Anwendung ist dafür völlig offen.

PayloadManagerX (PMX) ist nach wie vor Freeware, erhältlich auf der Lorby-SI Website, Abschnitt "DOWNLOADS" (auf der Seite ganz unten, der vorletzte Eintrag)


https://www.youtube.com/watch?v=1kZ8FENwMso


https://www.youtube.com/watch?v=ak9MafSEUG4


Viele Grüße
Oliver Binder
Lorby-SI
http://www.lorby-si.com




Viel Erfolg mit der Veröffentlichung! :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PayloadManagerX von Lorby-SI

Beitragvon Christian » Do 12. Jul 2018, 11:09

Hallo.

Der beliebte und erfolgreiche PayloadManagerX von LORBY-SI ist nun auch über die Bahrometrix Downloadseite erreichbar: PayloadManagerX
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB


Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast