Änderung in Bahrometrix Szenerien

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Änderung in Bahrometrix Szenerien

Beitragvon Christian » Sa 21. Jul 2018, 17:53

Hallo.

Möchte kurz darauf hinweisen, das die Windobjekte, die bisher von SODE gesteuert wurden, das diese nun durch eine eigene Technik gesteuert werden. Dazu hat der Entwickler Oliver Binder (LORBY-SI) eine Windsteuerungsdatei namens Windpark_P3Dv4.exe für mich geschrieben. Das Ziel war, das Windobjekte in den Bahrometrix Szenerien unabhängig von Drittherstellen gesteuert werden.

Die Windpark_P3Dv4.exe
Die hat Oliver genau nach meinen Wünschen geschrieben und hat obendrauf noch eine sehr ansehnliche Logik für die Windobjekte entwickelt. Während Lande-T und Towerschilder bei Windrichtungsänderung einfach umschalten, so sind der Windsack und die Windenergieanlagen (WEA) mit einer filigranen Logik versehen worden.

Die Windsäcke
Hier werden bei Windstärkeänderung die verschiedenen 3-D Modellen umgeschaltet (still, medium, fast). Bei einer Windrichtungsänderung drehen sie sich mit relativer Geschwindigkeit um die eigene Achse in den "neuen" Wind.

Die Windenergieanlagen
Das Highlight sind die Rotorblätter, sie "fahren" langsam an und beschleunigen dann auf die programmierte Endgeschwindigkeit - abhängig von der Windstäkre drehen sie sich unterschiedlich schnell. Kommt es zu einer Windrichtungsänderung, dann entschleunigen die Rotorblätter und stoppen schließlich. Erst dann dreht sich die Gondel relativ langsam in den "neuen" Wind. Danach beschleunigen die Rotorblätter wieder auf die programmierte Endgeschwindigkeit. Diese Technik kommt den originalen WEA sehr nahe.

Der Beta-Test ist gerade angelaufen und erste Rückmeldungen sprechen dafür, dass es in Kürze zu einer Neu-Veröffentlichung von EDRN Nannhausen kommen kann. Nannhausen wird die erste Szenerie sein, wo die neue Windsteuerungstechnik implementiert sein wird. An dieser Stelle vielen Dank, Oliver!

Windpark_P3DV4.exe gesteuerte Windobjekte in EDRN Nannhausen
p3dv4_windcontroller_nannhausen.jpg
p3dv4_windcontroller_nannhausen.jpg (266.05 KiB) 271 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast