Mülheim Update in Arbeit

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » Sa 1. Sep 2018, 11:45

Hallo ihr Lieben!

Wollte eigentlich nur kurz mitteilen das gerade an einem Mülheim Update gearbeitet wird. Eigentlich sollte es nur ein neues Flughafen Layout geben, nun ist es aber doch etwas mehr geworden. Neben dem Layout wird es in Mülheim jahreszeitliche Objekte geben, diese schalten bei Änderung der Jahreszeit dann automatisch um. Und es werden auch Optimierungarbeiten vorgenommen bei denen es darum geht, die Gesamtanzahl der Texturen zu verringern um damit eine notwendige Entlastung der Grafikkarte zu erreichen.

Eine weitere lang geplante Idee ist es, einen Blimp in die Szenerie zu integrieren. Diese Idee ist - wie auch das Layout - schon vor längerer Zeit entstanden und war auch schon veröffentlichungsreif. Allerdings war der Kontakt zum Blimp-Betreiber WDL eingeschlafen. Nun sind wir gerade dabei einen neuen Blimp zu entwerfen und er kann hoffentlich bald einzug in das geplante Update finden.


Bilder zum neuen Flughafen Layout ...

1_edle_layout.jpg
1_edle_layout.jpg (221.25 KiB) 414 mal betrachtet

Die Bodenmarkierungen wurden mit verschiedenen Materialeigenschaften versehen. Weiße Markierungen reflektieren die Sonneneinwirkung anders als Asphalt und gelbe Markierungen reflektieren anderes als weiße Markierungen

2_edle_layout_rain.jpg
2_edle_layout_rain.jpg (210.38 KiB) 414 mal betrachtet

Bei Regen wird eine sich spiegelnde Oberfläche dargestellt

3_edle_layout.jpg
3_edle_layout.jpg (300.94 KiB) 414 mal betrachtet

4_edle_layout.jpg
4_edle_layout.jpg (377.17 KiB) 414 mal betrachtet

5_edle_layout.jpg
5_edle_layout.jpg (371.79 KiB) 414 mal betrachtet




Bilder zu jahreszeitliche Objekte ...

1_edle_season_objects.jpg
1_edle_season_objects.jpg (211.29 KiB) 414 mal betrachtet

Die Heuballen und Heuquader werden nur in den Sommermonaten dargestellt - ihre Steuerung geschieht automatisch



Bilder zum Blimp ...

2_edle_blimp.jpg
2_edle_blimp.jpg (202.75 KiB) 414 mal betrachtet

So soll der Blimp in Mülheim Ruhr X einmal aussehen ...


1_edle_blimp.jpg
1_edle_blimp.jpg (103.96 KiB) 414 mal betrachtet

Aber so sieht er noch derzeit aus - er befindet sich noch im Aufbau :-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
airjuneau
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Mai 2017, 03:38

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon airjuneau » So 2. Sep 2018, 03:52

Sieht sehr gut aus Christian :)

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 169
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Manschy » So 2. Sep 2018, 12:24

Hammer, Christian....Hammer! Da werden sicherlich einige Kritikerstimmen verstummen, die oft vergessen, dass auch dieses Projekt Freeware ist. Ordentlich hoch gelegte Messlatte würde ich sagen :shock:

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » So 2. Sep 2018, 17:40

Danke euch beiden :)

Hier noch die aktuellen Änderungen
- Der Regeneffekt wurde etwas abgemildert, denn es entstand der Eindruck als ob der Boden aus einem Spiegel bestünde. Eventuell wird der Effekt sogar ganz raus genommen.
- Die Bodentextur wurde überarbeitet, sie enthält nun auch kleine Risse im Asphalt
- Bisher konnten durch Textur-Optimierungen 3 Texturen a 1024x1024px eingespart werden
- Der Zaun um das Gelände ist nun auch wieder vorhanden, der wurde zuvor versehentlich gelöscht
- Die Bodenmarkierungen im hinteren GA Bereich wurden etwas schmaler gemacht, hier wird gegebenfalls noch weiter nachgebessert.
- Die Heuballen/Heuquader in Höhe des Aeroclub sowie die Sonnenschirme auf der Besucherterrasse sind nun jahreszeitlich gesteuert - sie werden nur in den Sommermonaten angezeigt.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
officercrockey
Beiträge: 64
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:27

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon officercrockey » Mo 3. Sep 2018, 09:56

Hallo,

das sieht super aus. Ich finde es sehr gut, dass Du immer wieder zu den alten Szenerien zurückkehrst und nicht ständig (nur) neue Szenerien veröffentlichst.

Auf jeden Fall scheint es sich zu lohnen. Ich hatte gerade vor für Mestia, ebenfalls die Strohballen bzw. Haufen umzusetzen, habe es dann aber doch nicht gemacht, weil ich mir nicht sicher war, ob es den Aufwand tatsächlich wert ist. Aber in Mestia ist der Sommer kurz und ich sollte mich eh besser auf den Winter konzentrieren :)

Mit dem Regeneffekt hast du sicher recht, wenn du da etwas skeptisch bist. Ich glaube den sauber hinzubekommen ist sehr schwer. Ein Großteil der Simmer hat glaube ich eh die entsprechende Option ausgeschaltet, die dafür notwendig ist.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » Mo 3. Sep 2018, 17:48

Erstmal einen herzlichen Glückwunsch zu Deiner eigenen Homepage! Die sieht nämlich klasse aus und macht einen optisch guten Eindruck. Das ist ein großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit. Finde ich sehr toll und habe gleich mal den Anlass genutzt und mir dein Mestia heruntergeladen :-)

Ansonsten sehe ich das genau so wie du. Ständig irgendetwas zu raus zu hauen führt zu einer Verflachung der Qualität, was der Flugsimulation insgesamt eher schadet. Dann doch lieber etwas mehr Zeit investieren, sich mit den Dingen etwas intensiver beschäftigen und dann eine gute Szenerie abliefern. Trotzdem setze ich mich demnächst wieder an Jena und den Fahrradfahr Avtaren ran und freue mich auf die Fertigstellung und die anschließende Veröffentlichung. Und es gibt ja auch noch 2 Projekte die schon angefangen wurden aber etwas in den Hintergrung geraten sind. Die werden dann auch irgendwann wieder hervor gekramt und abgeschlossen. Von den vielen anderen Projektem, wie zum Beispiel Frankfurt Main 3D, Mönchsheide, Aschaffenburg, sprechen wir erst gar nicht. Das sind Projekte, die im Standby liegen aber jederzeit reaktiviert werden können.

So wie du es mit Mestia machst ist es richtig, denn es führt eher noch zu einer kontinuierlichen Qualitätssteigerung deiner Szenerien, was wiederum für deine User sehr schön ist. Bezogen auf Mülheim war ein Optimierungsupdate längst überfällig, denn durch FTX Germany North wurde es zwingend notwendig. Vorher waren Optimierungen nicht unbedingt notwendig. Die Heuballen und Sonnenschirme sind ein Tribut an den technischen In-Game-Möglichkeiten des P3DV4, da kann man Dich nur dazu anhalten solche Features in deine Szenerien einzubauen, denn es setzt Dich von anderen Entwicklern ab. Und der Aufwand war vernachlässigbar, das sind ja eh nur primitive Objekte mit Heu-Texturen. Und die P3Dv4-In-Game jahreszeitliche Steuerung hast du ja offensichtlich drauf, oder? :-) Wenn Du 3-D Modelle und Texturen für die Heuballen/Quader benötigst ...

Etwas zu den In-Game-Möglichkeiten des P3DV4
Mittlerweile kann man alle möglichen Konditionen auf ein Objekt legen. Man kann BGL-Objekte nicht nur jahreszeitlich über die Monate steuern, sondern auch tageszeit.- und vor allem wetterabhängig steuern. Was leider noch nicht ganz fehlerfrei funktioniert sind "Skinned Mesh/Bones-Animationen" mit einer "Visibilty Condition" zu belegen. Da scheint es einen Bug im Animations-System des P3D zu geben der es verhindert, dass man Windsäcke, animierte Personen etc Wetter/Tageszeit/Jahreszeit-abhängig steuert und diese Objekte dann fehlerfrei dargestellt werden. Aber alle anderen Objekte - auch animierte - sind vollständig In-Game und ohne[u][/u] SODE steuerbar.

Die Entscheidung des Regeneffekt wird nicht von mir getroffen, das entscheidet jemand anders. Der Effekt im P3D selbst lässt sich nicht abschalten. Stellt man sich zum Beispiel auf einen Stock-Flughafen und schaltet Regen dazu, dann spiegelt sich die Umgebung abhängig von der Stärke des Regen. Das geschieht über die "Global Environment Map". Möchte man allerdings das sich auch die Gebäude im Regen spiegeln, dann schaltet man im Optionsmenü die dynamischen Refektionen ein. Letztendlich ist das eine zusätzliche Möglichkeit die schon im FSX geschaffen wurde, um etwas mehr Variation in den Sim zu bringen.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
officercrockey
Beiträge: 64
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:27

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon officercrockey » Mi 5. Sep 2018, 14:21

Danke, das Kompliment gebe ich gerne weiter. Meine bessere Hälfte ist für die Seite zuständig, auch wenn ich immer wieder sanften Druck ausüben muss ;)

Ganz klar, neue Airports sind immer spannender, sowohl für den Entwickler selbst, als auch für den Nutzer. Man muss halt einen Mittelweg finden. Man hat mit P3D noch das Glück, dass die Abwärtskompatibilität meist noch gegeben ist und daher auch alte Szenerien gut nutzbar sind. Aber selbst bei den Paywareentwicklern ist das ja so, dass manche Produkte besser altern und manche eher nicht so. Wenn man mal bedenkt, dass FlyTampa ihre Hongkong-Szenerie irgendwann 2008 oder 2009 veröffentlicht hat. Die Szenerie sieht heute so gut aus, als wäre sie frisch entwickelt. Das ist schon vorbildlich und sicher überdurchschnittlich.

Ich habe auch schon gelesen, dass man das mittlerweile auch direkt über P3D lösen kann und nicht mehr über SODE gehen muss. Genau damit beschäftigt habe ich mich allerdings noch nicht. Ich glaube, das muss ich mir im SDK mal genauer anschauen. Speziell bei Mestia (und später auch in Ambrolauri) würde ich gerne Schneemassen modellieren, die sich da im Winter anhäufen. Was das Heu angeht, muss ich nochmal ein bisschen recherchieren ob das da dann auch so auftaucht in der Realität...

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » Mi 5. Sep 2018, 19:32

Volumetrischer Schnee ist eine sehr gute Idee! In dieser Region der Welt ist das bestimmt realistischer als Heuballen. Die jahreszeitliche Steuerung ist im SDK kaum dokumentiert. Irgendwie versäumen es die Entwickler des P3D bei den neu implementierten Funktionen diese anschließend im ausreichenden Maß im SDk zu dokumentieren. Die interessanten Zeilen zu dem Thema sind etwas versteckt. Zum Beispeil das Thema Avatare wird im SDK nur ganz grob angerissen. Da muss man schon fast Experte sein um auf diese spärlichen Informationen aufbauen zu können.

Nun wieder ein paar Fortschritte zu Mülheim ... das Layout ist nun soweit abgeschlossen, dabei wurde ich von Flugi hilfreich unterstützt. Bin mittlerweile zu der Überzeugung gelangt, dass Mülheim nie besser aussah als jetzt. Der Aufwand mit dem Layout hat sich sehr gelohnt.

1_edle_layout.jpg
1_edle_layout.jpg (382.23 KiB) 351 mal betrachtet

2_edle_layout.jpg
2_edle_layout.jpg (355.6 KiB) 351 mal betrachtet

3_edle_layout.jpg
3_edle_layout.jpg (440.76 KiB) 351 mal betrachtet

4_edle_layout.jpg
4_edle_layout.jpg (273.62 KiB) 351 mal betrachtet

5_edle_layout.jpg
5_edle_layout.jpg (299.52 KiB) 351 mal betrachtet



6_edle_blimp_sparkasse.jpg
6_edle_blimp_sparkasse.jpg (75.46 KiB) 351 mal betrachtet


Der Blimp trägt in dieser Saison das Logo der Sparkasse, nächste Saison trägt das Prallluftschiff - so werden die Dinger tatsächlich bezeichnet - dann wieder ein anderes Logo. Vielleicht kommt der Blimp mit verschiedene Texturen. Mal sehen wie die Kooperation mit der Geschäftsführung von WDL so läuft :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » Do 6. Sep 2018, 20:34

Moin.

Bis auf ein paar Retuschierarbeiten ist der WDL Blimp nun fertig. Die Propeller sind auch schon animiert:

1_edle_blimp_sparkasse.jpg
1_edle_blimp_sparkasse.jpg (77.46 KiB) 339 mal betrachtet


2_edle_blimp_sparkasse.jpg
2_edle_blimp_sparkasse.jpg (72.33 KiB) 339 mal betrachtet


Nun geht's weiter mit den Texur-Optimierungen ... :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1161
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mülheim Update in Arbeit

Beitragvon Christian » So 9. Sep 2018, 14:40

Kaum ist das Ding fertig, da wurde es auch schon über Mülheim gesichtet :D

2018-9-8_19-9-53-237.jpg
2018-9-8_19-9-53-237.jpg (202.44 KiB) 322 mal betrachtet


2018-9-9_0-30-36-78.jpg
2018-9-9_0-30-36-78.jpg (151.29 KiB) 322 mal betrachtet


2018-9-8_23-22-31-234.jpg
2018-9-8_23-22-31-234.jpg (347.16 KiB) 322 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB


Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast