Downloadquelle für OSM Daten

In diesem Bereich wird alles rund um das Thema Shapefiles / Vektordaten besprochen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1448
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Downloadquelle für OSM Daten

Beitragvon Christian » Fr 26. Mai 2017, 14:25

Hallo!

Hier ein paar Tipps wie man an kostenlose und freie OSM Daten kommt.

Wohl jeder der sich tiefer mit dem Thema Szeneriedesign auseinander gesetzt hat, wird sich die Frage gestellt haben wie man an qualifiziertes Material heran kommt. Eine dieser freien Daten-Quellen ist unter der Adresse extract.bbbike.org erreichbar. Es handelt sich um Daten aus dem Open Stree Map Projekt. Die Daten werden aus der OSMWorld Datei extrahiert.


Dort kann man so genannte Shapefiles herunterladen, die aus dem OpenStreetMap-Projekt stammen. Hinterlegt ist unter der Adresse eine OSM-World-Datenbank, die Shapefiles aus der gesamten Erde zusammenfasst und aus der man per Auswahl einen Bereich wählen und herunterladen kann. Diese ausgewählten Daten, so gennante "Extrakte", werden dann zunächst extrahiert, automatisch weiter verarbeitet und dann als kostenloser Download verfügbar gemacht.

Diese Shapefile eigenen ganz besonders gut für die Verarbeitung zu Autogen-Dateien (AGN) und als Vorlagen für Vektordaten, um daraus zum Beispiel Vektor-Landklassen zu erstellen. Auf Nachfrage können gerne weiter Quellen genannt werden, für z.B. amtliche Baumkataster für die Städte Hamburg, Berlin und Frankfurt.

Vorgang

Zunächst startest du deinen Browser, gibst die Adresse "http://extract.bbbike.org/" in die Adresszeile ein und drückst Enter. Nun öffnet sich das Eingangsbild, es zeigt uns einen Kartenausschnitt Berlins an. Auf der linken Seite können Einstellungen vorgenommen werden, wir benötigen das Format "Shapefile (Esri)". Das ist das Format, welches bei der Verarbeitung mit GIS-Software am weitesten verbreitet ist. Dann folgt die Eingabe deiner E-Mail-Adresse und der Name unter dem die Shapedatei gespeichert wird. In unserem Fall "mainz", siehe Bild:

Bild
Bild 1: Eingangskartenausschnitt Berlins, linker Bildbereich: Eingabemöglichkeiten


Mit klick auf "oder Suche" wird man weitergeleitet und kann zwischen den verfügbaren Stadtnamen auswählen, nach der Auswahl wechselt der Kartenausschnitt zur Stadt Mainz, siehe Bild 2 und Bild 3:
Bild
Bild
Bild 2: Stadtauswahl, Bild 3: OSM-Kartenausschnitt Stadt Mainz und Auswahlbox


Um nun eine Auswahl der Daten auf dem angezeigten Kartenausschnitt vorzunehmen, klicken wir nun auf "hier" um eine Auswahl-Box zu erzeugen. Hier kann man nun auch die Größe und die Form des Kartenausschnitts festlegen. Ist die Auswahl getroffen, können wir mit dem Download starten in dem wir auf "Extrakt" klicken. Im sich neu öffnenden Fenster klicken wir auf "Server Status", siehe Bild:
Bild
Bild 4: Serverstatus abrufen


Auf der sich nun neu öffnenden Seite können wir den aktuellen Bearbeitungstatus aller Extrakte sehen und nach Fertigstellung unseren Extrakt "mainz" herunterladen. Nach zirka 5 Minuten sollte der Download verfügbar sein, einfach immer wieder mal die Taste F5 drücken (aktualisieren).

Bild
Bild 5: Aktueller Bearbeitungsstatus des Extrakts - nach Fertigstellung wir der Download verfügbar


Die Daten können nun heruntergeladen und entpackt werden, danach können die sich im Ordner befindlichen Shapefiles (.shp) mittels GIS-Software bearbeitet und zu Autogendateien und/oder zu Vektor-Landklassen weiterverarbeitet werden.

Viel Vergnügen mit den neu gewonnenen Informationen!
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Zurück zu „Shapefiles (SHP) und Vektordaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast