Autogen verschwindet

Hier werden Themen rund um die Autogenerstellung besprochen
Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Autogen verschwindet

Beitragvon Matthias W. » So 19. Aug 2018, 13:56

Hallo zusammen,
ich habe jetzt für mein Projekt Altenburg Nobitz für P3Dv4 das Autogen platziert und bin soweit zufrieden. Jetzt wollte ich einige selbst erstellte Objekte hinzufügen aber leider löscht das
Objekt in der Größe seiner Boundingbox das dort befindliche Autogen (Bäume) siehe Bild. Was ist die Ursache? Ich hatte erst die Crashbox in Verdacht, die ist aber nicht aktiv.
Hat einer ne Lösung für dieses Problem.
Grüße Matthias
Dateianhänge
Solarfeld.jpg
Solarfeld.jpg (492.67 KiB) 211 mal betrachtet

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1162
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Autogen verschwindet

Beitragvon Christian » So 19. Aug 2018, 19:57

Hallo Matthias, schön das es mit deinem Projekt weiter gut voran geht :)

Einfach gesprochen geht es bei dem Problem darum, das alle 3-D Objekte das umliegende Autogen unterdrücken. Es ist also kein spezifisches Problem welches nur bei Dir auftritt, sondern damit sind alle Entwickler konfrontiert. Lösen läßt sich das Problem mit dem Befehl "NoAutogenSupression". Abhängig davon wie Du deine 3-D Modelle im Simulator positionierst, also welche Software Du dafür verwendest, gibt es dafür eine Option die man aktivieren kann. Im Instant Scenery kann man beim Positionieren seiner 3-D Modelle den Haken bei "NoAutogenSupression" aktivieren und das entsprechende Objekt wird das umliegende Autogen dann nicht mehr unterdrücken.

Wenn Du deine Objekte über die herkömmliche Methode, also über eine xml/sxml-Datei positionierst, dann benötigt Deine xml/sxml-Datei den Befehl NoAutogenSuppression. Hier ein Beispiel einer xml-Datei aus dem Jena-Projekt mit eingebetetten Code "NoAutogenSuppression":

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<FSData version="9.0" xmlns:xsi='http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance' xsi:noNamespaceSchemaLocation="bglcomp.xsd">

<!-- Stadtmuseum -->
<SceneryObject instanceId="{ec14df7a-3d72-4c87-bd55-daa998b6908f}" lat="50.92855" lon="11.58829" alt="0" pitch="0" bank="0" heading="0" altitudeIsAgl="TRUE" imageComplexity="NORMAL"><NoAutogenSuppression/><LibraryObject name="{cab53e85-f53a-498f-b252-45d7f74426d8}" scale="1.0" /></SceneryObject>
</FSData>

NoAutogenSuppression.zip
(548 Bytes) 12-mal heruntergeladen


Darf ich fragen mit welcher Methode Du deine Modelle im Sim positionierst?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Re: Autogen verschwindet

Beitragvon Matthias W. » So 19. Aug 2018, 20:16

Hallo Christian, Danke für die Erklärung. Ich benutze das P3D eigene Tool. Für Fsx hatte ich Instant Scenery benutzt.
Grüße Matthias

Matthias W.
Beiträge: 59
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:59
Wohnort: Altenburg

Re: Autogen verschwindet

Beitragvon Matthias W. » So 19. Aug 2018, 21:38

So,Problem gelöst ,nochmals Danke.


Zurück zu „Autogen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast