Bottenhorn im Flugsimulator

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Bottenhorn im Simulator

Beitragvon Christian » Do 18. Mai 2017, 11:50

Hallo Ryan.

Anlässlich deines Youtubevideos des Direktflugs zur 15. FSK, habe ich deine Frage aufgenommen und gestern auf die Schnelle für dich etwas zusammengebastelt. Es ist eine kleine Orthoszenerie rund um den Flugplatz EDGT Bottenhorn. Die Gebäude des Flugplatz sind sehr überschaubar, weshalb man hier nicht viel Arbeit damit hat. Eine Frage: hast du zufällig einen direkten Kontakt zum Betreiber des Flugplatz? Dann könnte man über diesen Weg eventuell an qualifiziertes Fotomaterial der Gebäude und der Einrichtungen kommen und man bräuchte nur das bestehende Bildmaterial mit dem jetzt bestehenden Material austauschen ;)

Leider kann man die Szenerie derzeit nicht veröffentlichen, weil es in Hessen noch keine Open Data Luftbilder gibt. Aber man darf die Szenerie privat nutzen. Der einzig legale Weg um die Szenerie zu veröffentlichen wäre der, die Luftbilder zum Beispiel beim BKG zu lizensieren. Aber wie auch immer ... hier schon mal ein paar Bilder aus dem P3D:


Bilder aus EDGT Bottenheim aus dem P3D

Bild
Bild 1: Das Hauptgebäude von EDGT Bottenhorn. Weitere 3-D Modelle sind in Arbeit

Bild
Bild 2: Sämtliche Wasserflächen wurden mittels Wassermasken in das Luftbild eingearbeitet

Bild
Bild 3: Gut erkennbar: Die Pisten mit dem leicht ansteigenden Gefälle

Bild
Bild 4: Der Ort Bottenhorn bei Nacht

Bild
Bild 5: Auch auf die Vegetation rund um den Platz wurde geachtet

Bild
Bild 6: Weitwinkelaufnahme: Im Vordergrund der Ort Bottenhorn

Bild
Bild 7: Bottenhorn im Winter

Bild
Bild 8: Alle verarbeiteten Geodaten auf einen Blick in der GIS Anwendung
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
airjuneau
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Mai 2017, 03:38

Re: Bottenhorn im Simulator

Beitragvon airjuneau » Fr 19. Mai 2017, 22:38

Hallo Christian,
das sieht sehr sehr gut aus. Riesen Kompliment und vielen Dank! :) Leider habe ich (noch) keinen Kontakt zum LSG Bottenhorn, aber ich überlege derzeit dort eventuell Mitglied zu werden. Vielleicht könnte ich dann was organisieren. Wird es denn in absehbarer Zeit Open Data Luftbilder in Hessen geben? Ich habe diesbezüglich eher wenig Ahnung.

Gruß Ryan/airjuneau

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bottenhorn im Simulator

Beitragvon Christian » Fr 19. Mai 2017, 23:10

Offen gestanden brauchen wir wahrscheinlich keine Fotos von den Gebäuden, dann wird das diesmal kein hoch detaillierter Flugplatz. Habe da etwas zusammengezimmert, das sieht auch schon ganz gut aus:

Bild
Bild 1: Cockpit-Sicht auf die Piste

Bild
Bild 2: Motorsegler Dimona H 36 von Specific - 3D - Design / Joachim Schweigler

Bild
Bild 3: Aufgemöbelter Flugplatz EDGT Bottenhorn in P3D

Die wichtigsten Einrichtungen stehen schon, hier eine kleine Auflistung der Merkmale:

- Luftbildgröße: 8,5 km²
- Luftbildauflösung: 30-cm
- Luftbild Variationen: Winter,Sommer,Nacht
- Autogen Vegetation und Gebäude
- Landebahnreiter
- Lande T
- Segelfluganhänger
- AI-Autoverkehr
- Statische Fahrzeuge

Tja, bei den Luftbildern gibt es derzeit keine kostenlose Lösung derzeit, Hessen hinkt bei dem Thema Open Data Luftbilder heftig hinterher. Die letzten Gespräche waren nicht sehr hoffnungsvoll was baldige Freigabe von Luftbilder anbelangt. Kann aber gerne nach dem Wochenende dort bei der Behörde nochmals nachfragen.

Alternativ könnte man die Luftbilder beim Bundesamt für Kartografie und Geodäsie (BKG) lizensieren, habe dort einen Vertrag mit denen. Aber das wäre dann nicht kostenlos. Da müsste man 9€ pro Quadratkilometer berappen (plus 10% Aufschlag für eine Internet Veröffentlichung). Was ich anbieten könnte wäre, das man sich die Kosten teil, also Halbe Halbe. Und um Kosten zu sparen könnte man das Luftbild auch kleiner halten. Es müssen nicht unbedingt 8,5 km² sein. Vielleicht finden sich noch mehr Leute die sich beteiligen möchten, dann wären die Kosten pro Person geringer.

Oder du nimmst die Szenerie so wie ist nur für dich privat und du hättest gar keine Kosten, aber trotzdem vieeeel Spaß an der Szenerie :D Welchen Flugsimulator verwendest du eigentlich, FSX oder P3D?
Zuletzt geändert von Christian am Fr 19. Mai 2017, 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon Christian » Di 23. Mai 2017, 23:34

Leider hat das Telefonat mit der Landesbehörde in Hessen ergeben, dass es auf absehbarer Zeit keine Open Data Luftbilder geben wird.

Zunächst steht ja erstmal eine Wahl in 2018 in dem Bundesland an. Ob dann nach einer Karenzzeit das Thema Open Data auf die politische Agenda kommt, ist zweifelhaft. Aber das war ja irgendwie absehbar und überrascht daher auch nicht. Laut dem Behördenmitarbeiter gibt es offenbar wirtschaftliche Interessen, die gegen eine Freigabe der Luftbilder sprechen. Ähnliches ist aus Baden-Würtemberg zu vernehmen. Einen letzten Versuch werde ich noch unternehmen, um kostenlos an Luftbilder ran zu kommen: über das Bürgermeisterbüro von Marburg-Biedenkopf :-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Bottenhorn kommt

Beitragvon Christian » So 28. Mai 2017, 21:34

Nun ist es doch möglich Bottenhorn zu veröffentlichen :D

Durch einen glücklichen Zufall bekommen wir die DOP20 Othophotos vom Amt für Bodenmanagement Marburg geliefert. Nicht ganz kostenlos, aber immerhin weit günstiger als von einem anderen Anbieter. Der P3D Installer ist soweit fertig, jetzt muss noch das Handbuch erstellt werden :-)

Hier mal ein paar Bilder vom aktuellen Entwicklungsstand:

Bild
Bild 1: Cessna C162 Skycatcher von Flight1 in Bottenhorn


Bild
Bild 2: Der Flugplatz EDGT Bottenhorn bietet die besten Voraussetzungen für die VFR-Fliegerei


Bild
Bild 3: Animierte Personen (Living People) in Bottenhorn :D


Bild
Bild 4: Der Scenery Configurator LITE von 29Palms Scenery Design

Hier ein paar Merkmale die geplant sind:

EDGT Bottenhorn, Hessen - Für die Flugsimulatoren FSX,FSX:SE,P3D

- Luftbildgröße: 8,5 km²
- Luftbildauflösung: 30-cm
- Luftbild Variationen: Sommer, Winter, Nacht inkl. Blend.- und Wassermasken

- Autogen Vegetation und Gebäude
- Landebahnreiter, Halbbahnreiter
- Lande T
- Segelfluganhänger
- Animierter Windsack
- AI-Autoverkehr
- Statische Fahrzeuge
- SODE gesteuerte Windobjekte
- Scenery Configurator LITE von 29Palms Scenery Design
... uvm

Die top-aktuellen DOP20 Orthophotos werden vom Amt für Bodenmanagement Marburg erworben.
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
airjuneau
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Mai 2017, 03:38

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon airjuneau » Di 30. Mai 2017, 00:31

Wow, sieht einfach nur gut aus. Der Wiedererkennungswert ist einfach unglaublich! :shock: :D

BravoIndia
Beiträge: 1
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 11:24

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon BravoIndia » Fr 2. Jun 2017, 11:31

Fantastisch, da kann ich Ryan nur zustimmen: super Wiedererkennungswert!

Ich durfte während meiner Ausbildung für den Motorschirm-Schein ein paar Mal dort starten und bin auch als Gast in einem Segelflugzeug mitgeflogen.

Bin oft in der Nähe und kann bei Bedarf gerne ein paar Fotos schießen.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
Gerriet
Beiträge: 85
Registriert: Do 1. Jun 2017, 12:10

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon Gerriet » Fr 2. Jun 2017, 22:13

Hallo zusammen ;D

Die Bilder sehen echt super aus ;D Der Motorsegler kommt mir auch bekannt vor ;D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1168
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon Christian » Sa 3. Jun 2017, 14:28

Es freut mich zu lesen, dass der Flugplatz auf Zustimmung stößt. Offenbar ist Bottenhorn sehr beliebt, das schließe ich aus den Rückmeldungen der letzten Tage. Zunächst muss der Dank aber an Ryan zurück gegeben werden, denn von ihm stammt die Idee für Bottenhorn.

Oliver, das wäre natürlich eine große Hilfe, wenn man aktuelle Fotoaufnahmen vom Platz hätte. Dann könnte man Bottenhorn noch weiter verbessern. Erst vor ein paar Tagen hatte ich die Rutsche und die Schaukel erstellt - alles auf Grundlage von Videos und Fotos aus dem Netz. Aber mit besseren Fotoaufnahmen kann auch das Gesamtergebnis noch weiter verbessert werden, aber das ist ja klar ;-)

Nun weiß ich aber nicht, inwieweit der Flugplatz frei zugänglich ist um dort ungestört Aufnahmen machen zu können. Das läßt sich aus den vorliegenden Informationen nicht sonderlich gut ableiten. Sollte der Platz eingezäunt sein, dann müsste man nochmal mit dem Betreiber Kontakt aufnehmen. Vor etwa einer Woche hatte ich eben mit diesem Betreiber telefoniert um ein paar weitergehende Informationen zu bekommen. Wenn nötig, dann kann man über diesen Kontakt vielleicht was machen.

Lieben Gruß
Christian
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB

Benutzeravatar
airjuneau
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Mai 2017, 03:38

Re: Bottenhorn im Flugsimulator

Beitragvon airjuneau » Mo 5. Jun 2017, 02:19

Hallo Christian und Oliver,
ich habe diese Woche eventuell Zeit, mal vor der Arbeit nach Bottenhorn zu fahren, um ein paar Fotos zu machen. Muss ich dabei irgendetwas beachten? Müssen die Fotos in einem bestimmten Winkel gemacht werden, was soll genau zu sehen sein etc.? Der Platz ist nicht eingezäunt, aber sollte man den Betreiber trotzdem vorher um Erlaubnis fragen? Oder darf man einfach das Gelände betreten und fotografieren? Werde dann auch Fotos von der Kirche machen ;)


Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast