Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Hier werden Themen rund um Höhenabpassungen besprochen, wie z. B. Fundamente - Flugplatz.- und Flughafenuntergrund - Terraingestaltung
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Christian » Di 8. Jan 2019, 13:04

Moin zusammen.

Ich wollte mal fragen ob und wie ihr mit zwei bestimmte Features umgeht. Es geht um den Regenspiegeleffekt und um die Normal Map. Mit beiden Features fummel ich gerade herum um am Bodenlayout in Mülheim etwas mehr heraus zu holen und für zukünftige Projekte eine gute Grundlage zu haben.

Der Regenspiegeleffekt ist selbsterklärend. Bei der Materialeinstellung "Precipitation: Take into account" und Regenwetter im Sim wird nasser Boden simuliert und die Umgebung wird auf Asphalt/Betonflächen gespiegelt:

Die Einstellung in 3dsm ...
3dsm_material_settings.jpg
3dsm_material_settings.jpg (219.81 KiB) 1751 mal betrachtet


Der Spiegeleffekt im P3DV4 ...
p3dv4_precipitation.jpg
p3dv4_precipitation.jpg (248.82 KiB) 1752 mal betrachtet


Soweit zum Regenspiegeleffekt ...

... nun zur Normal Map:

photoshop_normal_map.jpg
photoshop_normal_map.jpg (188.72 KiB) 1751 mal betrachtet


Die Normal Map wird dazu verwendet um Risse im Boden hervorzuheben, die Map reagiert dann auf Lichteinfall und erzeugt so eine optisch wahrnehmbare Tiefe in den Rissen der entsprechenden Asphalttextur. Soweit so gut ... aber! Die Kombination Regenspiegeleffekt+Normal Map bewirkt, dass die Oberfläche nicht mehr spiegelglatt ist, so wie das vorher der Fall war, sondern nun wirkt die Oberfläche rau:

p3dv4_precipitation_normal_map.jpg
p3dv4_precipitation_normal_map.jpg (247.18 KiB) 1752 mal betrachtet


An dem Punkt bin ich nicht ganz sicher wie das nun wirklich besser aussieht und wollte fragen wie ihr das macht. Setzt ihr den genannten Spiegeleffekt bei eure Bodenpolygone ein? Und verwendet ihr Normal Maps in euren Projekten?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 228
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Manschy » So 22. Mär 2020, 13:08

Hi,

ich hoffe, Euch allen geht es gut und Ihr seid den Herausforderungen gewachsen - gesundheitlich, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Keine schöne Zeit :( .....

Da man nun (gezwungenermaßen) auch mehr Zeit am PC verbringen kann/muss, nutze ich deshalb die Gelegenheit, mich wieder ausgiebiger mit meinen Szenerien zu beschäftigen.
Derzeit geht es bei mir um das Hinzufügen von Nässe-Effekten auf dem Boden, und da konnte mir Christians Shot schon ein wenig helfen.
Allerdings habe ich bei mir noch ein paar Ungereimtheiten festgestellt:

Durch das Hinzufügen bei meinem Aphalt/Concrete-Basic-Poly von Nässe-Effekten erscheinen diese auch wie gewollt auf dem Boden, allerdings zeigen sie nicht die Umgebung.
"Use global environment map as reflection" ist aktiviert. Das Interessante:
Habe ich im P3Dv4 die Lighting-Einstellung "Dynamic Reflection" deaktiviert, sehe ich wie beschrieben die Nässe-Effekte, aktiviere ich DR, was man wohl für das Reflektieren der Umgebung benötigt, verschwinden meine Nässe-Effekte komplett!

Was mache ich falsch, oder welche Einstellungen fehlen mir?
Hat das Erscheinen der Nässe-Effekte vielleicht mit der Erhöhung von "Reflection Scale" und "Specular Map Scale" zu tun?

Wie funktioniert das bei Dir, Christian?

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Christian » So 22. Mär 2020, 16:19

Manschy hat geschrieben:Wie funktioniert das bei Dir, Christian?


Bei meinem Mülheim Projekt funktioniert das gemäß den PBR Vorgaben, die alten P3Dv4 Materialeinstellungen verwende ich nicht mehr. Dewegen kann ich gar nicht viel dazu sagen, ausser das Du dir eventuell P3Dv4 Mülheim v1.18 runterlädst und Dir die Materialeinstellungen an siehst :)

Deine Szenerie soll ein PBR Add-On werden, oder soll sie nach alten Standards erstellt werden?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 228
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Manschy » So 22. Mär 2020, 17:15

Danke für die Antwort :)

Uff - nee, PBR, da bin ich noch lange nicht, vielleicht wenn der 2020 kommt ( :? hmm- ist ja auch nicht mehr weit hin - hoffentlich setze ich mich da nicht unter Druck :lol: :lol: )

Zur Zeit nur die "alten" Standards. Das Teuflische ist, dass alles, was ich anwende, auch für mich nachvollziehbar und recht ordentlich an Ort und Stelle gelangt.
Nur, dass - sobald ich von "keine Dynamic Reflections" auf minimale Dynamic Reflections umschalte - mein Nässe-Effekt flöten geht.

Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass auf Polys mit Bump-Maps gar kein Nässe-Effekt sichtbar wird....das ist ja wieder mal strange....Na gut, dann muss ich da mal schnell ein paar Pfützen draufmachen...Also, nicht so, wie sich das jetzt wieder anhört....
Melde mich wieder....

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Christian » So 22. Mär 2020, 21:11

Manfred, poste doch mal hier deine Einstellungen. Vielleicht wird daraus ersichtlich ob da etwas falsch eingestellt ist. Du nutzt doch bestimmt Gmax für die Materialeinstellungen!?
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 228
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Manschy » Mo 23. Mär 2020, 13:20

So, habe mich tatsächlich erschrocken, dass ich doch noch die Reflexionen der direkten Umbebung sehen kann - allerdings nur, wenn ich "Dynamic Reflections" mindestens auf "High" stehen habe. Und das ist wirklich performancekillend...

Außerdem sehen die Reflexionen extrem grobpixelig aus, was die Sache nicht unbedingt zum bisherigen Ergebnis verbessert...

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 228
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Manschy » Mo 23. Mär 2020, 17:14

Anscheinend kann man tatsächlich damit leben, wenn man die anderen Einstellungen ein wenig reduziert - so muss man es ja auch handhaben, wenn man z. B. Dynamic lighting nutzt.
Also nachts die Schatten reduzieren und von SSA auf MSA zurücksetzen, beim Regen halt ebenfalls ein paar Abstriche machen.
Wichtig war noch, in meinem Fall mit den Einstellungen "Reflection Scale" und "Specular Power Scale" nicht rumzuaasen. Da habe ich festgestellt, dass meine Werte bei RS UNTER 1 stehen müssen, bei SPS auch nicht über 5. Also ganz anders als bei Deinen Beispielen. Aber keine Szenerie ist wie die andere und Du arbeitest ja auch mit PBR, was sicher auch wieder einen Unterschied macht...

Die aktuellen Ergebnisse sehen dann so aus und ich bin soweit eigentlich ganz zufrieden:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Groundpoly Regen Spiegeleffekt

Beitragvon Christian » Sa 28. Mär 2020, 06:41

Manschy hat geschrieben:Aber keine Szenerie ist wie die andere und Du arbeitest ja auch mit PBR, was sicher auch wieder einen Unterschied macht...


Völlig zutreffend!

PBR ist ein absoluter Game-Changer. Nicht jedem ist das Verständnis um PBR gegeben, wer sich darauf versteht, dem sind zukünftige Updates ein schieres Vergnügnen :)
Ich habe da schon Bilder im Netz gesehen wo sofort klar wird, das der entsprechende Entwickler nix von Physik und nicht viel von PBR versteht :lol:
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB


Zurück zu „Terraingestaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast