PBR. Und was man damit anstellen kann!

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Christian » So 20. Okt 2019, 10:43

Bin gerade dabei mich mit dem neu zur Verfügung gestellten PBR-Material auseinanderzusetzen und stelle dabei fest, dass es nicht einfach ist die Grundlagen zu verstehen. Aber mit viel Theorie und praktischen Tests wird es gaanz langsam was. Hier ein paar "Vorher-Nachher" Vergleiche ...

Nicht-PBR
1_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_non_pbr.jpg
1_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_non_pbr.jpg (114.49 KiB) 650 mal betrachtet


PBR
2_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_pbr.jpg
2_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_pbr.jpg (124.4 KiB) 650 mal betrachtet


Nicht-PBR
3_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_non_pbr.jpg
3_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_non_pbr.jpg (203.8 KiB) 650 mal betrachtet


PBR
4_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_pbr.jpg
4_p3dv4_muelheim_ruhr_x_ground_poly_pbr.jpg (218.15 KiB) 650 mal betrachtet


Wie man auf den Bildern ganz gut erkennen kann, ist die Darstellung von Schatten unter PBR etwas schärfer und der Bodenbelag - hier im Beispiel Asphalt - wird gleichmäßiger ausgeleuchtet.



Im Beispiel von stark glänzenden Objekten wie der Lack eines Fahrzeugs, kann man noch besser erkennen was man mit PBR darstellen kann ...

Nicht-PBR
p3d4v_porsche_non_pbr.jpg
p3d4v_porsche_non_pbr.jpg (221.2 KiB) 650 mal betrachtet


PBR
p3dv4_porsche_pbr.jpg
p3dv4_porsche_pbr.jpg (230.93 KiB) 650 mal betrachtet


Im Lack spiegelt sich nicht nur die Umgebung wider, es werden auch die Lichtspots der dynamischen Lichter reflektiert und iauf der Windschutzscheibe sind leichte Verunreinigungen bei bestimmten Blickwinkeln erkennbar.


Ein paar weitere Screenshots, die die neue PBR-Technik verdeutlichen sollen ...


PBR - Die Schutzweste reflektiert stark das Licht
2_p3dv4_pbr_pilot_metall_reflektionen.jpg
2_p3dv4_pbr_pilot_metall_reflektionen.jpg (138.23 KiB) 650 mal betrachtet



PBR - Die Glasscheiben an der Terrasse haben mehrere Eigenchaften. Die Scheiben spiegeln die Umgebung wider, sie haben Verunreinigungen und sie reflektieren das Licht
4_p3dv_pbr_glas.jpg
4_p3dv_pbr_glas.jpg (164.62 KiB) 650 mal betrachtet



PBR - Das Rolltor der Feuerwehr wurde mit einer angefertigten PBR Textur belegt
3_p3dv4_pbr_material_texturen.jpg
3_p3dv4_pbr_material_texturen.jpg (176.82 KiB) 650 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Christian » Do 24. Okt 2019, 17:28

Moin!

Bin ja gerade dabei das Thema PBR zu erlernen und im Zuge dessen habe ich ein neues Fahrzeug erstellt, dabei handelt es sich um einen Chevrolet Suburban:

3_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg
3_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg (200.09 KiB) 621 mal betrachtet


Gerade bei so einem Fahrzeug mit glänzendem Autolack lassen sich die verschiedenen PBR Parameter in Kombination mit PBR Texturen, sehr gut erlernen. Der "Chevy" hat also gute Chancen ein komplett animiertes P3Dv4 Vehikle zu werden und so den legendären BMW von HAMA zu ersetzen. Voraussichtlich werden dann Tacho und Drehzahlmesser und andere Anzeigen funktionieren und die Motorhaube, Türen und Heckklappe werden sich öffnen lassen.

Anbei ein paar aktuelle Screenshots ...

1_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg
1_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg (272.78 KiB) 621 mal betrachtet



2_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg
2_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg (277.22 KiB) 621 mal betrachtet



4_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg
4_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg (210.79 KiB) 621 mal betrachtet


Eine animierte Fahrerin und ein Beifahrer sind schon erstellt worden und wurden ins Fahrzeug gesetzt:

6_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg
6_p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr.jpg (132 KiB) 621 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Friedi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 22:06

Re: PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Friedi » Fr 25. Okt 2019, 01:21

Hi Christian,

sieht aber sehr gut aus. Da freue ich mich schon drauf.
Gute Idee das mit dem Ersatz für den BMW.
Obwohl ich meistens Deinen Porsche nehme oder in XP11 den Cobra. Da ich für meine Betatests mehr auf Details im Hintergrund aufmerksam mache, sind die oben genannten Fahrzeuge nicht so Bilddominant. Man sieht mehr vom Hintergrund.

Grüße. Friedi.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Christian » Sa 26. Okt 2019, 19:01

Hallo Friedi, und vielen Dank für deine freundlichen Worte :)

Jau, da hast du wirklich recht, der Chevrolet ist sehr viel größer und unübersichtlicher als der Porsche und das man im X-Plane auch Autos bedienen kann ist für mich ganz neu. Darf ich fragen wie das mit den Funktionen des Cobra im X-Plane ist, funktionieren dort der Tacho, Drehlzahlmesser usw?

In der Zwischenzeit wurde versuchsweise an einem der größeren Gebäude in Dortmund - dem Westfalentower - eine handefertigte PBR-Textur angebracht. In Vorher-Nachher-Bildern sieht das dann so aus:

Ohne PBR Material & Texturen
do_westfalentower_non_pbr.jpg
do_westfalentower_non_pbr.jpg (246.15 KiB) 605 mal betrachtet


Mit PBR Material & Texturen
do_westfalentower_pbr.jpg
do_westfalentower_pbr.jpg (256.95 KiB) 605 mal betrachtet



Damit beim Chevrolet Suburban das Interior nicht flach aussieht, wird der Innenraum mit Struktur-Texturen ausgestattet:

p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr_interior.jpg
p3dv4_bahrometrix_chevrolet_subaru_pbr_interior.jpg (280.88 KiB) 605 mal betrachtet


Leider zeigen die Bilder den PBR-Effekt nur sehr begrenzt, die PBR-Effekte kommen in einem Video sehr viel besser zur Geltung:

https://youtu.be/f_LUYIiUB2o

Und auch hier gilt wieder, dass die Bilder und das Video als Vorschau zu ersten Tests zu verstehen sind. Manche Dinge sind noch überzeichnet um den Vorher-Nachher-Unterschied besser zu verdeutlichen :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Friedi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 22:06

Re: PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Friedi » Sa 26. Okt 2019, 22:42

Hi Christian,

tolle Arbeit. Schön anzusehen wie die Entwicklung voranschreitet.

Ja, bei dem Cobra funktionieren die Instrumente. Da dies ein XP10 Freeware Modell ist, ist leider die Frontscheibe nicht mehr für XP11 kompatibel, sie ist sehr dunkel. Aber im Verfolgermodus ist das nicht wichtig.


Grüße. Friedi.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: PBR. Und was man damit anstellen kann!

Beitragvon Christian » So 27. Okt 2019, 21:21

Sehr schön, dachte eigentlich dass es Fahrzeuge bisher nur im FSX bzw P§D gibt. Danke Friedi :)

In the Meantime ...

... ist der Innenraum des Suburban fertig gemappt:

Die Bezüge deer Sitze bestehen aus Leder ...
2019-10-27_19-16-40-101.jpg
2019-10-27_19-16-40-101.jpg (295.31 KiB) 593 mal betrachtet


Die Schalen der Sitze bestehen aus dunklem Kunststoff
2019-10-27_19-13-21-46.jpg
2019-10-27_19-13-21-46.jpg (129.07 KiB) 593 mal betrachtet



Und Schritt für Schritt werden weitere Funktionen in das Fahrzeug gebracht. Zum Beispiel die Animation der Seitenfenster ;)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB


Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste