Chevrolet Suburban PBR

In diesem Bereich des Forum können Entwickler ihre Projekte vorstellen
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » Sa 9. Nov 2019, 11:13

Hallo zusammen.

Manchmal ergeben sich Projekte aus anderen Zusammenhängen. Im Fall des Chevy war es das Thema PBR Material und PBR Texturen. Und weil der Wagen zu einem einzelstehenden Projekt geworden ist, bekommt er auch einen eigenen Beitrag :)

Zu allererst sollten am Fahrzeug zu testzwecken lediglich PBR Texturen angebracht werden, aber nebenbei wurden auch spezifische Animationen in den Wagen gebracht. Damit sind Türen, Motorhaube und auch die Heckklappe gemeint. Natürlich darf eine Fahrerin und ein Beifahrer nicht fehlen. Das Lenkrad, die Räder und die Fahrerin sind natürlich animiert. Dazu die Sonnenblenden.

Ein Schlüsselfeature sind aber animierte Regentropfen auf den Scheiben bzw Glasmaterialien. Auf dieses Feature freue ich mich ganz besonders, denn es war sehr schwierig den Effekt in den Chevy zu implemntieren. Hier habe ich aber große Hilfe von einem Experten bekommen. Danke an Manfred Jahn an dieser Stelle!

Hier zunächst ein Foto eines Chevrolet Suburban (Modell 2015) ...
real_chevrolet_suburban.jpg
real_chevrolet_suburban.jpg (158.73 KiB) 2416 mal betrachtet


... und hier das virtuelle Modell
virtuell_chevrolet_suburban.jpg
virtuell_chevrolet_suburban.jpg (308.82 KiB) 2416 mal betrachtet


Die Fahrerin
p3dv4_chevrolet_suburban_fahrerin.jpg
p3dv4_chevrolet_suburban_fahrerin.jpg (223.05 KiB) 2416 mal betrachtet


Am Abend bei Dunkelheit
p3dv4_chevrolet_suburban_abends.jpg
p3dv4_chevrolet_suburban_abends.jpg (153.92 KiB) 2416 mal betrachtet

Die Lichter sind alle über die Standardbelegungen des P3D erreichbar: Landelicht, Navigationslicht und Cockpit-Licht

Auf allen Glasmaterialien werden Regentropfen simuliert
p3dv4_chevrolet_suburban_rain_effekt_1.jpg
p3dv4_chevrolet_suburban_rain_effekt_1.jpg (261.86 KiB) 2416 mal betrachtet


p3dv4_chevrolet_suburban_rain_effekt_2.jpg
p3dv4_chevrolet_suburban_rain_effekt_2.jpg (290.07 KiB) 2416 mal betrachtet


Hier ein Bild mit allen bisherigen Animationen
p3dv4_chevrolet_suburban_animationen.jpg
p3dv4_chevrolet_suburban_animationen.jpg (466.95 KiB) 2416 mal betrachtet


Die Animationen der Türen, Sonnenblenden, der Heckklappe sowei der Motorhaube sind über so genannte Clickspots erreichbar. Die Clickspots sind sowohl am Aussen.- als auch am Innenmodell angbracht.
Nun geht es weiter mit animierte Fenster und natürlich sollen, wenn man die Bremsen betätigt, die Bremslichter funktionieren 8-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Friedi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 22:06

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Friedi » Fr 15. Nov 2019, 22:14

Hi Christian,
ich bin begeistert, eine großartige Leistung von Dir. Mein Respekt.

Liebe Grüße. Friedi.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » Sa 16. Nov 2019, 15:50

Hi Friedi!

Danke, das macht aber auch viel Spaß in dieses Fach der Vehicle-Erstellung einen Einblick zu bekommen.

Und wir konnten einen weiteren Entwickler ins Boot holen der sich für das Projekt interessiert und reichlich Expertenwissen mitbingt. Es ist Rob Barendregt.

Zwischenzeitlich wurde weiter am 3-D Modell gewerkelt und einige Animationen zusätzlich erstellt bzw umgestellt. Und die PBR Texturen für die Insassen wurden erstellt. Bisher sah die Haut der Insassen flach aus. Aber mit PBR Texturen ist sie nun leicht glänzend, ganz so wie Haut glänzt, wenn sie fettich ist LOL

In der Vorschau sieht das so aus:
vorschau_3d_modell_pbr_insassen.jpg
vorschau_3d_modell_pbr_insassen.jpg (89.5 KiB) 2380 mal betrachtet


Im P3Dv4 sieht das Ganze stark abgemildert aus und wirkt ziemlich frisch bzw natürlich:
p3dv4_chevrolet_pbr_textur_fettige_haut_insassen.jpg
p3dv4_chevrolet_pbr_textur_fettige_haut_insassen.jpg (213.83 KiB) 2380 mal betrachtet



Ein Video, welches Rob im FSX erstellt hat und die von ihm erarbeitete Fahrdynamik zeigt, ist hier zu sehen:
http://bahrometrix.de/FSX_P3D/video/chevrolet.mp4

Der Motorsound und 2D Anzeigen wurde von Rob auch schon in den Chevrolet gebracht, also bitte das Video mit "Ton an" hören :)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Friedi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 22:06

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Friedi » So 17. Nov 2019, 17:23

Herrliches Video. :)
Gibt es eine Auswahl an Insassen oder nur diese beiden?

Grüße. Friedi.

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » So 17. Nov 2019, 19:18

Öhm, das ist eine gute Frage.

Die Idee behalte ich im Hinterkopf bzw kommt gleich auf die To-Do-Liste! Vielleicht kann man später per Menü verschiedene Insassen zuschalten oder abschalten. Gibt ja einige Flugzeuge wo man das über die Zuladung bestimmen kann. Wäre aber auf jedenfall ein klasse Feature. Mal sehen ;-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » Do 28. Nov 2019, 16:54

Nach einigem hinundher hat es dann doch geklappt - die Insassen lassen sich über das Fuel and Payload Menü zuladen:

p3dv_chevy_wip_2.jpg
p3dv_chevy_wip_2.jpg (148.41 KiB) 2227 mal betrachtet


p3dv4_payload_visiblity.jpg
p3dv4_payload_visiblity.jpg (63.13 KiB) 2227 mal betrachtet



Bisher wurde sehr viel mehr an Technik in den Chevrolet eingebaut, als das überhaupt mal angedacht war. Hier eine vorläufige Liste:

– Vollwertige PBR Entwicklung
– Bremslichter über LUA Material Scripting
– 3 Insassen, weiblich/männlich
– Insassen über P3Dv4 Fuel and Payload Menü wählbar
– Animierte Regentropfen auf Glasoberflächen (WindshildRainEffect)
– Die Regentropfen sind im internen als auch im externen Modell sichtbar
– Frontscheinwerfer mit dynamische Lichter
– Zahllose Clickspots für sämtliche Animationen

Spezielle Funktionen
– 6-Gang Automatikgetriebe inklusive Rückwärtsgang
– Optional joystick für die Lenkung, Bremsen und Beschleunigung
– Optional joystick plus Ruderpedale für Bremsen und Beschleunigung
– Fahrdynamik wurde nach Leistungsdaten des Herstellers programmiert
– Quitschende Reifen bei starker Beschleunigung bzz Bremsen
– Realistischer Sound
– Driften

Animationen inkl. Clickspots
– Scheibenwischer
– Fensterheber
– Anlasser Startknopf
– Lichtschalter, internes/externes Licht
– Sonnenblenden
– Armlehnen
– Türen
– Heckklappe
– Motorhaube
– Fahrerin

Verschiedene Lackierungen ...
2019-11-27_23-3-11-289.jpg
2019-11-27_23-3-11-289.jpg (301.67 KiB) 2227 mal betrachtet


2019-11-27_22-49-18-781.jpg
2019-11-27_22-49-18-781.jpg (339.33 KiB) 2227 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » Fr 20. Dez 2019, 14:36

Endlich ist es soweit. Nch über 6 Wochen enger Zusammenarbeit ist der Chevrolet Suburban im geplanten Zeitraum fertig geworden, und zwar sowohl die FSX Version als auch die P3Dv4.5 Version. Ein ganz besonderer Dank gilt den beiden Entwicklern, die an diesem Projekt beteiligt sind: Rob und Manfred!

Der Download ist des Chevrolet ist kostenlos und der Download ist barrierefrei zugänglich. Das heißt, dass keine Zwangsregistrierung notwendig ist um an den Download zu gelangen.

Download: Chevrolet Suburban FSX/P3D

Um einen einfachen Einstieg in die Steuerung des Chevrolet Suburban zu gewährleisten, ist im Doc-Ordner eine Schnellstart Referenz hinterlegt (Quickstart Reference).

Merkmale
– Vollwertige PBR Entwicklung
– Bremslichter über LUA Material Scripting
- Front.- und Rückscheinwerfer
– 3 Insassen, weiblich/männlich
– Insassen über P3Dv4 Fuel and Payload Menü wählbar
– Animierte Regentropfen auf Glasoberflächen (WindshildRainEffect)
– Regentropfen im internen und externen Modell sichtbar
– Frontscheinwerfer mit dynamische Lichter, Rücklichter als FX-Effekte
– Zahllose Clickspots für zahllose Animationen
- 4 Lackierungen, zwei mit Metallic-Look
- Getönte Scheiben

Spezielle Funktionen
- Virtuelle Cockpitanzeigen
Tachometer
Drehzahlmesser
Tankanzeige
Voltanzeige
Batterieanzeige
Öldruckanzeige
Ganganzeige
- Der Tachometer kann zwischen KM/h und Mp/h per Mausclick umgeschaltet werden
- Die Nummernschilder sind per Mausklick wechselbar (Germany/USA)
– Automatikgetriebe inklusive Rückwärtsgang
- Im manuellen Getriebemodus kann das Fahrzeug mit manueller Gangwahl (Rückwärtsgang, Neutralgang, 6 Vorwärtsgänge) gefahren werden.
– Benutzerdefinierte Möglichkeit zur Steuerung des Gas.- und Bremspedal mit Joystick/Yoke/Ruderpedale
– Fahrdynamik wurde nach Leistungsdaten des Herstellers programmiert
– Quitschende Reifen bei starker Beschleunigung bzw Bremsen
- Realistische Chevrolet Parkbremse (animiertes Fußpedal)
- Animierte Gas.- und Bremspedale
– Realistische Klänge für Türen, Wischer etc
– Driften
- Hupe

Animationen inkl. Clickspots
– 3-stufige Scheibenwischer vorne/hinten
– Fensterheber für alle Scheiben
– Anlasser Startknopf
– Lichtschalter, internes/externes Licht
– Sonnenblenden
– Armlehnen
– Türen
– Heckklappe
– Motorhaube
– Fahrerin
- Parkbremse

Spezal Feature
- Avatar Niels
- Animierter Duftbaum


Bilder aus der FSX Version:
fsx_chevrolet_passengers_2.jpg
fsx_chevrolet_passengers_2.jpg (354.88 KiB) 2079 mal betrachtet



fsx_chevrolet_passengers_1.jpg
fsx_chevrolet_passengers_1.jpg (341.72 KiB) 2079 mal betrachtet



fsx_chevrolet_cockpit_2.jpg
fsx_chevrolet_cockpit_2.jpg (248.17 KiB) 2079 mal betrachtet





Bilder uas der P3Dv.5 Version:
2019-11-28_0-44-59-21.jpg
2019-11-28_0-44-59-21.jpg (232.32 KiB) 2079 mal betrachtet



p3dv4_chevrolet_windshildRainEffece.jpg
p3dv4_chevrolet_windshildRainEffece.jpg (213.83 KiB) 2079 mal betrachtet



p3dv4_chevrolet_blue_metalic.jpg
p3dv4_chevrolet_blue_metalic.jpg (288.75 KiB) 2079 mal betrachtet
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

dilbasim
Beiträge: 21
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 17:33
Wohnort: nördlich EDVE

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon dilbasim » Sa 21. Dez 2019, 00:12

Hallo,
das Aut0 ist ja `ne Wucht! Ich frage mich bloß, wo soll man damit fahren? Ich hab mal versucht, mit einem anderen Auto normale Hauptstraßen in hügeligem/bergigen Gelände zu fahren, aber das war ein Graus! Die Straßen folgen den Mesh-Daten, nehmen also jede Rinne, steile Kuppe usw. mit. Da die Straßen nicht (wie im richtigen Leben) weitgehend geebnet sind bis auf moderate Steigungen mit etwa 10%, ist ein reales Fahrgefühl nicht zu erreichen. In jeder Bodenrinne kippt das Auto rein (und würde im realen Leben mindestens einen Achsenbruch zur Folge haben). Bliebe also nur der Spaß, auf einem Airport herumzukurven. Außerdem sind die Konturen der Straßen aus der Nähe gesehen doch recht unrealistisch und unscharf.

Vielleicht wäre es zu viel verlangt, die Straßen richtig fahrbar zu machen. Könnte vielleicht über die Open Street Maps möglich sein. Autos im Flightsim sind sicherlich ein toller Gag und Hochachtung für die Mühe der Entwickler. Aber was soll`s, wir wollen ja eigentlich nur fliegen!!

Versteht mich nicht falsch. Ich bewundere diese Programme! Welche Möglichkeiten in dem (eigentlich uralten) Konzept des Flightsims stecken, ist bewundernswert!

Beste Grüße, Klaus

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Beiträge: 1441
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 15:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon Christian » Sa 21. Dez 2019, 01:32

Hallo Klaus.

Wo man damit fahren soll? Na auf der Straße zunächst einmal. Und du hast Recht damit, dass die meisten Sträßen im Sim eher aus kleinen Hügeln und Unebenheiten bestehen. Das läßt sich einfach lösen, habe bei mir die Mesheinstellung auf erst 19m und später auf 76m runter gesetzt. Die Straßen sind dann wirklich gut befahrbar. Rein aus Jux bin ich erst vor ein paar Tagen mit dem P3Dv4.5 Chevrolet von Mülheim über die A40 Richtung Essen gefahren. Von unscharfen Fahrbahnmarkierungen kann keine Rede sein - ist und war immer alles gut erkennbar. Habe Germany North installiert.

Ja, der Spaß mit dem Chevrolet auf einem Flughafen zu fahren ist riesig für mich. Da einige Flughäfen mittlerweile sehr detailliert sind und man aber kaum als Fußgänger (Avatar) den Flughafen in adäquater Zeit erkunden kann, eignet sich der Wagen dazu ganz besonders. Ich kann da in jedem Fall Innsbruck von ORBX, Erfurt und Köln-Bonn von Aerosoft empfehlen. Da sieht man mal welcher Entwickler sich auch für das "Dahinter" interessiert!

Und nochmal ja. Der Chevrolet ist kein Flugzeug, und die meisten Simmer interessieren sich doch eher für Flugzeuge. Weil sie damit ihrem heimlichen Traum - dem eines Piloten - näher kommen. Aber insgesamt gesehen kommt es nur auf den Spaß an den jeder so haben kann wie er es möchte :-)
Lieben Gruß
Christian


P3DV4 - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO 500GB -Samsung 860EVO 500GB

dilbasim
Beiträge: 21
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 17:33
Wohnort: nördlich EDVE

Re: Chevrolet Suburban PBR

Beitragvon dilbasim » Sa 21. Dez 2019, 23:10

Hallo Christian,
das mit dem Mesh-Factor ist mir neu. Werde ich mal ausprobieren. Geht da nicht auch dabei die Darstellungsqualität der Berge zurück? Aber ich hatte noch ein anderes Problem ausgemacht. In manchen Szenerien (auch in meinen mit InstantScenery und ADE gemachten) sind Brücken nicht befahrbar. Das Fahrzeug fährt stur unter der Brücke weiter und dann macht es "platsch". In einigen anderen Szenerien kann man aber drüberfahren. Die Frage ist die: wie kann man Brücken "härten", damit sie befahrbar werden?
Sicherlich kein wichtiges Thema für einen Flightsim, aber wenn wir nun schon mal uns am Boden tummeln können, wäre das auch ein kritischer Punkt in der Realität der Szeneriegestaltung.

Beste Grüße,
Klaus


Zurück zu „Aktuelle Projekte: Szenerien, Programme etc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste