Schon gelöst - ADE 176: Objects von altem PC in Objects Library einfügen...

In dieser Kategorie werden Informationen zu Tools & Werkzeuge ausgetauscht
Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 220
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Schon gelöst - ADE 176: Objects von altem PC in Objects Library einfügen...

Beitragvon Manschy » Do 19. Dez 2019, 11:34

Einen wunderschönen Guten Morgen,

ich bin's wieder - gefühlt habe ich nun den neuen PC auf 95% Niveau des alten....nur schneller und besser 8-) .
Leider fehlen mir immer noch einige sinnvolle Bereiche, um endlich wieder mit meinen Basteleien weitermachen zu können. Und daher auch heute mein FRED:

Ich möchte alle Library Object - Vermerke aus dem ADE 175 des alten PCs in den ADE 176 des neuen PCs übernehmen. Alle wohl relevanten BGLs sollten an Bord sein, so, dass ich nur dem neuen ADE zeigen möchte, wo sie sind.
Einfacher gefragt: Wo steckt im ADE die "Objects Library", in der ich Eintragen kann, wo die ObLib die entsprechenden Objekte finden kann?
Gibt es einen Pfad dorthin, damit - einmal den Pfad gesetzt - der neue ADE alle BGLs finden kann (das sind nämlich eine Menge...)? :shock:

Danke schon einmal im Voraus für Eure Hinweise...
Zuletzt geändert von Manschy am Do 19. Dez 2019, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 220
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 21:00

Re: ADE 176: Objects von altem PC in Objects Library einfügen...

Beitragvon Manschy » Do 19. Dez 2019, 12:02

Okay, also meine Methode ist, während ich meine Frage stelle, natürlich gleichzeitig eine Antwort im Web zu finden :)

Aus diesem Grund möchte ich hier gleich meine Frage beantworten, da ich tatsächlich simultan quasi fündig geworden bin:

Meine relevanten Dateien befinden sich direkt im Ordner des bisherigen ADE 175, und zwar nennt sich diese Datei

- adeObjectList.dat

Das Datum passt, die Größe der darin gelisteten Daten stimmt auch mit den ordentlich mächtigen BGLs überein.
Diese DAT-Datei ist aber nur eine Informationsdatei für den ADE, in den die wichtigen Daten - wo finde ich z.B. welche BGLs und eventuelle Texturen etc. - gespeichert sind, also KEINE Objects oder Modelle! Nur Pfadinfos zu den abgelegten wirklichen Scenery-Objekten. Und nachdem ich nun diese Datei in meinen neuen ADE in das Verzeichnis "Airport Design Editor 176\P34" kopiert habe, waren alle schwarzen Quadrate wiederhergestellt.
Auch der "Library Object Manager" listet nun brav alle BGLs auf, die ich jemals im vorigen ADE 175 importiert habe!

Ich habe ebenfalls noch den bisherigen Ordner "Projects" in den neuen ADE176 hineinkopiert, somit kann ich alle gespeicherten ADE-Airports direkt öffnen und muss nicht auf die ADEP4****.bgl des Scenery-Ordners zugreifen. Läuft bei mir...(endlich mal....) :lol:

Ich hoffe, dass ich damit einigen weiterhelfen kann.
Denn wenn man relevante Informationen über den Library Object Manager erhalten will, bekommt man nur Antworten, wie man z. B. Objekte importieren kann....

rolfuwe
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 18:22

Re: Schon gelöst - ADE 176: Objects von altem PC in Objects Library einfügen...

Beitragvon rolfuwe » Do 19. Dez 2019, 22:17

Schau mal hier rein.
http://lc0277.gratisim.fr/installation_ ... ments.html
Whisplacer oder ADE für Objects? Beides hat seine Vor- u. Nachteile.
Ich bin auf Whisplacer gekommen als ich aus einer ADE.BGL mit Objects nur die Objects herausfiltern wollte, damit ich das AFD u. die Objects in getrennten Dateien editieren kann.
Bei größeren Airports war mir die gemeinsame Darstellung in einer ADE-Quelldatei zu unübersichtlich.


Zurück zu „Tools & Werkzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste